Hat der router etwas mit der Internetgeschwidigkeit zu tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, schon. Zum Einen die unterstützten Standards (ADSL2, ADSL2+, VDSL2 usw.). Zum Anderendie Qualität des Modems.
Wieviel zeigt denn ein Speedtest bei dir? Und wieviel sollte laut Telekom ankommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
06.05.2016, 00:38

Vom Speedtest sieht es fast aus, als seie über die Leitung nur ein Sync von 2 MBit/s möglich. Frage mal bei deinem Provider an, ob über die Leitung mehr als 2 MBit/s möglich ist. Sagt der nein, dann bringt auch ein neuer Router nichts, da der W503V auch bis 16 MBit/s unterstüzt. Sagt er, dass mehr möglich ist, dann könntest du mal einen anderen Router probieren (Auch mit dem z.B. von Nachbarn oder Freunden möglich) dort muss dann nur der Sync unter der "Webseite" http://192.168.0.1 , http://192.168.1.1 , http://192.168.2.1 oder http://192.168.178.1 (eventuell unter Status o.Ä.) abgerufen werden. Besser als 2 MBit/s -> Neuen Router kaufen; Auch 2 MBit/s -> Neuer Router lohnt sich vermutl. nicht.

0
Kommentar von asdundab
06.05.2016, 00:42

Zu dem Versuch mit Nachbars Router müssen natürlich keine Einstllungen geändert werden.

0

Ja wenn möglich würde ich mal einen anderen Router probieren als einen Speedport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Internetgeschwindigkeit ist nur sehr bedingt vom verwendeten Router abhängig. Wenn die Leitungsqualität nur eine geringe Leistung zulässt, so kann der beste Router da auch nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Router ist im Falle von W-Lan nur für die Umwandlung von "festem" xD in "transparentes" Internet zuständig.
Moderne Router bieten viele Einstellungen mit denen man das ganze boosten kann....
Alles in allem.... Dir reicht der Router Solange du nicht über W-Lan riesige Datein Uploaden möchtest/Als Pro online gamest (W-Lan!!!!)
Der Rest kommt auf deine Datenrate/Anbieter an.

LG Link

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItzLinkPvP
06.05.2016, 00:05

Mit Lan hast du ab ner 25k Leitung Null Probleme/in games einen 30er Ping

0
Kommentar von asdundab
06.05.2016, 00:07

Er meint hier aber einen DSL-Router (also Kombigerät aus DSL-Modem und Router (und hier zusätlich einen WLAN Accesspoint)), insbesondere vom Modem hängt dann auch die Internetgeschwindigkeit ab.

0
Kommentar von ItzLinkPvP
06.05.2016, 00:08

Konnte ich nicht ganz Schlussfolgern :/
In die Frage war hineinzuinterpretieren

0
Kommentar von asdundab
06.05.2016, 00:10

In der Frage steht, dass er einen Speedport W503V hat, das ist ein DSL-Router mit WLAN.

0