Frage von S0rceress, 59

Hat der Metalcore sich aus dem Metal entwickelt oder aus dem Punk?

Aus was jetzt ? Einige sagen, es sei neumoderner Metal, also stammt ursprünglich vom Metal ab, andere sagen, es stammt vom Punk ab...aber beides geht ja auch nicht...

Antwort
von DerTypInSchwarz, 39

Eher vom Hardcore, wobei die Entstehung des Metalcore natürlich (logischerweise) ohne den Metal nicht möglich gewesen wäre.

Der Metal hat seit den 80er Jahren eine stete Entwicklung erfahren, durch die sich ein logischer roter Faden zieht. Zuerst entwickelte sich der Thrash Metal aus dem Heavy Metal und aus diesem dann Death und Black Metal. Im Zuge dieser Entwicklung befreite man sich zunehmend von den musikalischen Konventionen der Rock und Pop-Musik. Damit meine ich keinen gutturalen Gesang und verzerrte Gitarren, sondern die Songstrukturen an sich, die sich besonders im Black Metal vom klassischen Schema Strophe-Bridge-Refrain-Strophe gelöst haben.

Der Metalcore ist kein Teil dieser logischen Entwicklung des Metalgenres, da er eher an den typischen Songstrukturen des (Punk)-Rock festhält. Auch das musikalische Ziel liegt oftmals eher im Transportieren von Energie als in einem musikalischen Narrativ bestehend aus aufeinander aufbauenden Riffs und Soli.

Metalcore ist ein Crossover-Genre. Es entstammt dem Hardcore, hat aber gewisse musikalische Merkmale des Metal aufgenommen, weshalb es keinem der beiden Genres zu 100% zugeordnet werden kann.

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 20

Aus dem Hardcore Punk. 

Die Sache ist so, dass Hardcore Punk Bands auf einmal in den 80ern anfingen Metal Elemente in ihre Musik einfließen zu lassen. Hör dir das mal an:


Das ist die Pionierband ( in ihrem ersten Album) des späteren Metalcores. Klingt noch sehr nach Punk. Und dann hör dir mal deren Dealing With it und Crossover Album an. Dort kommen immer mehr Metal Elemente dazu. 

Bis hier könnte man sagen, ist das metallic Hardcore in seiner ,,Reinform". (Das nannte man damals wirklich Metallic Hardcore. Crossover war auch gebräuchlich, aber Crossover ist ne Bezeichnung für alle Musikstile, die zwei einzelne Musikrichtungen mischen) 

Doch kam es anders: Etwas später tauchten z.B. noch die Breakdowns im metallic Hardcore/Metalcore auf. Diese stammten aus dem Beatdown (ebenfalls ein Subgenre des Punks). Die Entwicklung ging seit dem unabhängig von Metal und Hardcore Punk einher. Heutzutage könnte man es als eigenes Genre ansehen, weil es sich von seinen Vatergenren so weit entfernt hat. 

Manche Bands machen dabei noch relativ ursprüngliche Musik. Andere haben sich so dermaßen weiterentwickelt, dass sie sogar schon Electro und Techno Elemente einfließen lassen und musikalisch relativ soft klingen.

Antwort
von Trollkeks, 44

https://de.wikipedia.org/wiki/Metalcore

"Metalcore ist ein Abkömmling des Hardcore Punk, der mit den verschiedenen Genres der Kategorie Extreme Metal fusioniert."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community