Frage von Scrubber, 110

Hat der Mediengestalter für Digital und Print noch eine Zukunft?

Mittlerweile kann jeder Dank einfacher und aufs wesentliche strukturierte Programme und Apps Flyer, Collagen, Plakate, Webseiten etc. gestalten. Mit der Zukunft werden weitere Programme kommen, die Komplexität durch Einfachheit ersetzen und viele Einzelschritte automatisiert übernehmen werden. Also steht der klassische Mediengestalter bald vor dem Aus?

Antwort
von vivalapaz, 53

Als Ausbilder für Mediengestaltung kann ich diese Frage so beantworten, auch wenn das niemand gerne liest.

Das Ausbildungskonzept des Mediengestalters ist völlig veraltet und nicht mehr zeitgemäß, dauert für das was vermittelt wird viel zu lange und was vermittelt wird ist viel zu breitgefächert und kann mit der Geschwindigkeit wie sich dieses Berufsbild verändert nicht mithalten.

Andererseits ist der Bedarf an Mediengestaltung ein Markt der Zukunft, denn immer mehr Medien existieren und bedürfen immer besserer Gestaltung um in dem großen Feld des Angebots aufzufallen. Die Aufgabe des zukünftigen Mediengestalters wird extrem vielschichtig sein, einerseits überarbeitet er nur das was die fertigen Systeme ihm/ihr vorgeben, gleichzeitig aber müssen individuelle Elemente, mit einem geschulten Blick, eingebaut werden. Ein extremer professioneller work-flow wird hier angesagt sein und natürlich, ein hohes Zeit-Investment in die Weiterbildung.

Mediengestaltung als Ausbildung oder auch Design usw. als Studium machen nur Sinn, wenn man neben dem regulären Lernstoff, seine eigenen Stärken früh erkennt, parallel massiv fördert und aktiv einsetzt.

Mediengestalter/innen die nur bisl an der Oberfläche Kratzen mit ihrem Können werden schlechtbezahlte Jobs bekommen. Wer hingegen in der neuen Welt des "Codings" und der kommenden "AI" Zukunft altes Wissen mit neuen technischen Möglichkeiten verbindet, wird seine Taschen reichlich füllen. Bedeutet....das was du tust muss emotional Berühren, denn das ist was den Unterschied ausmacht. Das geht nur wenn du deine Aufgabe mit Leidenschaft angehst.

Hoffe es hilft ein wenig bei der eigenen Entscheidung.

Antwort
von flaavyo, 75

Nein, nehme ich zumindest nicht an, da viele Firmen und Unternehmern immer noch individuelle arbeiten möchten, und die meisten Templates einfach overused werden. Ich denke man muss in diesem Beruf einfach sehr gut sein um überleben zu können.
Gruß

Kommentar von Scrubber ,

Also besser nur eine Ausbildung starten, wenn man wirklich Talent hat und davor schon selber viele Erfahrungen gesammelt hat, durch Eigeninteresse?

Kommentar von flaavyo ,

Nein, sondern du musst es einfach wirklich wollen. Denn dieser Beruf hat viel mit learning by doing zu tun, was heißt dass es sehr zeitintensiv wird, und dadurch ist eigeninteresse einfach ein muss. Hoffe dir geholfen zu haben.

Antwort
von Geraldianer, 58

Gestaltung hat mit Kreativität zu tun und die lässt sich nicht mit Programmen erzielen.

Die Kampagnen kosten enorm viel Geld. Professionelle Gestaltung ist da einer der kleineren Posten.

Schließlich arbeitet ein Profi viel schneller als Laien. Schon dadurch relativiert sich der höhere Stundenlohn.

Kommentar von minimalisth ,

Dass Computer nie werden gestalten können, da wäre ich mir nicht so sicher. Ästhetik besteht auch nur aus Agorhythmen!

Antwort
von agentharibo, 49

So lange Zeitungen und Zeitschriften verkauft werden, werden diese Leute gebraucht.

Warum sollte diese Berufsbild daher vor dem Aus stehen?

Kommentar von minimalisth ,

Weil Computer irgendwann auch gestalten werden können!

Antwort
von Luutz, 37

Ich würde definitiv ja sagen, da zwar Jeder und Jede Zeugs selber machen kann, aber wenn man einfach unkreativ ist und sich kein Bisschen auskennt, dann sieht es halt einfach nicht gleich aus. Also professinell ist meistens(!) besser in diesem Metier.

Hoffentlich war das hilfreich

Antwort
von Prommor1996, 38

Hey,

natürlich hat er das.

Ich würde sagen 99% der Leute die dir Flyer und so basteln können haben keine riesigen Drucker und Pressen etc. bei sich zu Hause stehen :D

Viele Grüße o.O :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community