Hat der Layenberger Fit + Feelgood Drink etwas gebracht und ist der Jo-Jo-Effekt eingetreten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

also ich habe mir vor ungefähr 3 Wochen nach Reduxan (was doch nicht was gebracht hat) den Layenberger fit feel good gekauft (Rote beeren-joghurt), die kostet um die 6.50€. Ich habe damit angefangen und nehme es regelmäßig. In zwei tagen habe ich 1 Kilo abgenommen habe es danach etwas abgebrochen weil ich unter bluthochdruck leide (starke augenschmerzen weil ich nichts gegessen habe aus Layenberger), nun nehme ich sie wieder regelmäßig aber nicht 5 mal am Tag sondern mein Plan ist

Morgens- Frühstücken

Mittags-layenberger

Abends-Layenberger

und zwischen durch esse ich einfach so mal Salat oder gurken oder einfach Mahlzeiten mit wenig kalorien.

Mein Start gewicht war 87.1

nach zweitagen 85.7

nach 4 Tagen 86.1 bzw heute.

Mir schmeckt es lecker ich trinke es nur mit Wasser, schlapp ist man überhaupt nicht, jojo effekt hatte ich nicht bzw sieht man in den nächsten Wochen wenn ich Layenberger lasse.

Ich hatte aber Durchfall die ersten Tage, jetzt geht es mir gut.

Was soll ich noch sagen? Ich ziehe es jetzt durch und hoffe in einem monat um die 8-9 Kilo zu abnehmen.

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blauhase1234567
10.05.2016, 15:26

Dankeschön für deine antwort!:-)

0

Was möchtest Du wissen?