Frage von SirSlayer10, 86

Hat der i5-6400 schon einen Cpu-Lüfter dabei?

oder muss man sich einen extra kaufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 45

Klar. Die Definitionen der verschiedenen Bezeichnungen (BOX, WOF, TRAY) hat ja schon @bcords erklärt. Es gibt jedoch von jeder Intel CPU ENTWEDER eine BOX und eine TRAY Version ODER eine WOF und eine TRAY Version. Und von dem i5 6400 gibt es eine BOX Version und dementsprechend keine WOF Version. Und eine TRAY Version solltest du nicht nehmen, denn das können defekte CPUs sein, die an Intel zurückgeschickt wurden. 

 Du solltest dir aber nicht einreden lassen, dass Intels Kühler der letzte Scheiß sind. Gerade bei einer stromsparenden CPU wie dem i5 6400 wird er nicht besonders laut werden. Und reichen tut die Leistung sowieso. 

Kommentar von SirSlayer10 ,

und was ist ,wenn ich trotzdem nen cpu kühler einbaue,kann man irgendwie den intel kühler "ausschalten"oder sollte man dies nicht?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Weißt du überhaupt was ein Kühler ist??? xD Der Kühler ist der Ventilator, der auf dem Prozessor drauf sitzt. Um einen anderen drauf zu bauen, müsstest du den von Intel also selbstverständlich abmontieren xD

Kommentar von SirSlayer10 ,

bruh dümmste Frage ever

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 31

Kommt darauf an welche Variante du nimmst.

Tray = ohne Lüfter und ohne Herstellergarantie

WOF = ohne Lüfter aber mit Herstellergarantie

Boxed = mit Lüfter und Herstellergarantie.

Kommentar von SirSlayer10 ,

ich würde boxed nehmen, wenn der lüfter der letzte schrott ist,heißt es doch dass ich WOF nehmen kann oder?

Kommentar von bcords ,

Ich glaube "dermitdemhund" hat den Rest erklärt, es gibt nicht von allen Varianten WOF. WOF ist bei den meisten CPUS mit offenem Multiplikator (K VAriante) verfügbar.

Die CPU Kühler sind zwar nicht die besten, aber reichen i.d.R. aus um die CPU bestimmungsgemäß zu kühlen. Wenn man nicht übertaktet reicht der Intel Lüfter auch meistens aus.

Antwort
von Kaen011, 37

Er ist dabei. Der letzte Schrott ist es natürlich nicht. Der boxed Lüfter reicht aus um deine CPU zu kühlen solange du nicht übertaktest.

Bevor du dir einen anderen kühler holst empfehle ich dir den boxen erstmal auszuprobieren. Wenn er dir zu laut ist kannst du immer noch einen anderen holen

Antwort
von Zeptx, 23

Eigentlich schon aber die Intel Boxed-Lüfter kosten in der produktion ~3 Euro aber der könnte reichen ist aber laut

Antwort
von Dashyyy, 25

Jede Boxed-CPU von Intel hat einen Lüfter dabei. Diese sind aber vorsichtig gesagt der letzte Scheiß und du solltest die nicht benutzen.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Unsinn. Benutze meinen seit 2 Jahren ohne Probleme. 

Antwort
von niklol, 19

Wenn die cpu boxed ist ja, aber kauf dir lieber einen anderen cpu kühler. Die boxed kühler sind laut und ineffizient

Antwort
von XXXNameXXX, 23

Ja aber der ist net zu empfehlen da er viel zu laut ist würde dir den ekl ben nevis mit der mx 4 wärmeleitpaste empfehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten