Frage von cheese7, 65

Hat der Herr Köppel recht was er zum Herr Stegner gesagt hat?

Antwort
von Geraldianer, 18

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Herr Stegner daneben lag. Es ging wohl um die Ausschaffungsinitiative. Die hatten zwar die Populisten gewonnen, wurde aber vom Parlamen nicht durchgeführt, um der Schweiz keinen Schaden zuzufügen.

Deshalb versuchten die Rechtspopulisten ein weiteres Volksbegehren (Durchsetzungsinitiative). Mittlerweile hatten aber die Schweizer Bürger den Unsinn erkannt. Deshalb hat das Volk die Initiative auch letztlich scheitern lassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Eidgen%C3%B6ssische_Volksinitiative_%C2%ABZur_Durc...

Antwort
von nikfreit, 17

Ja natürlich, Köppel erteilte Stegner in der Sendung offensichtlich Nachhilfe in Sachen Demokratieverständnis. Ich wüsste nicht was man an Stegners peinlichem Auftritt beschönigen soll. 

Kommentar von atzef ,

Köppels Demokratieverständnis ist schlicht armselig und rein willkürlich.

Kommentar von nikfreit ,

Und Du bist natürlich die Instanz die das bewerten kann? Was Du im Brustton der Überzeugung von Dir gibst, ist lediglich Deine Meinung, nichts weiter. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten