Frage von xLeiila, 136

Hat der ex Freund noch Interesse?

Hallo,

Ich war 3 Jahre mit meinem ex Freund zusammen. Vor über 1 Jahr haben wir uns dann getrennt, aus dem Grund, weil er keine Gefühle mehr für mich hatte. Ich war sehr traurig, hatte danach aber sehr schnell einen neuen Freund. Wir sind ziemlich friedlich auseinander gegangen, haben uns hier und da zum Geburtstag mal alles gute gewünscht, aber sonst hatten wir keinen Kontakt mehr. Jetzt 1 Jahr später, haben wir den Kontakt wieder aufgebaut, er sagte, wir könnten ja Freunde bleiben. Wir schreiben sehr viel miteinander und erzählen und von unserem Leben. Leider läuft es mit meiner neuen Beziehung gar nicht gut und ich werde sie bald aufgeben müssen, da ich auch leider kaum noch Gefühle für meinen neuen Partner habe. Ich habe über vieles mit meinem Ex Freund geredet und wir haben auch über Probleme im Leben geschrieben und dem anderen unsere Sorgen erzählt. Alles war noch ziemlich vertraut. Doch leider weiß ich nun gar nicht, wo ich bei ihm bin. Er will viel über meine neue Beziehung wissen und fragt mich sehr oft, wie es denn so läuft. Er macht mir manchmal Komplimente, indem er zb. sagt, dass er es toll findet, dass ich immer ziemlich ehrlich zu ihm war und dass er mich sehr hübsch findet und dass wie er sich ein Mädchen vorstellt, ich ziemlich "Perfekt war".Er hat bis jetzt noch keine neue Beziehung, aber er hat gesagt, dass er gerne eine hätte aber noch niemanden gefunden hat, weil niemand sein Typ war. Er hat auch gesagt, dass es ihm alles sehr leid tut, dass er mich damals sehr verletzt hat. Ich weiß jetzt aber gar nicht so wirklich, ob er wirklich nur mit mir Befreundet sein möchte, oder ob er noch Interesse an mir hat. Denkt ihr, er möchte einfach eine gute Freundschaft aufrecht halten, oder hört es sich so an, dass er die Trennung bereut und mich wieder zurück möchte? Oder hat jemand eine Idee, wie ich das am besten heraus finden kann?, ich glaube nicht, dass er das einfach so mal sagen würde.

Antwort
von Ostsee1982, 74

Ich persönlich halte von solchen aufgewärmten Beziehungen überhaupt nichts. Es gab einen Grund warum es nicht funktioniert hat. Er stellte nach 3 Jahren fest, dass er keine Gefühle mehr für dich hat. Was soll sich jetzt verändert haben? Du wie auch er seid immer noch dieselben Menschen. Jetzt funktioniert deine aktuelle Beziehung nicht und um nicht alleine zu sein möchtest du jetzt wieder ins warme Nest zurück kriechen? Wenn er sich darauf einlässt ist das nur eine Frage der Zeit wie lange das gut geht. Alte Beziehungen sollte man abschließen und nach vorne schauen und sich nicht der Einfachheit halber immer wieder umdrehen.

Antwort
von Frauvonweltq, 85

Ich denke, dass da auf jeden Fall noch mehr Gefühle im Spiel sind und würde ihn direkt darauf ansprechen. Am besten persönlich. Du solltest dir dann aber auch über deine Gefühle klar werden.

Antwort
von Peppi26, 75

Lass es! Warum sollte es denn diesmal anders werden? Auch wenn er noch auf dich steht, Gefühle kommen nicht einfach mal so und verschwinden und tauchen wieder auf! Du bist nur interessant weil du vergeben bist!

Antwort
von Cathrine8, 61

Ex bleibt Ex... So weh wie das auch manchmal tun mag, aber es ist besser so etwas nicht nochmal hochzuholen...

Antwort
von annikaze, 40

also erstmal mit deinem jetzigen freund schluss machen :) Weil wenn du eh weist das es nicht klappen wird wieso bist du dann noch mit ihm zsm? Und dann siehst du weiter 

Kommentar von annikaze ,

die frage ist ja alt :D WIe läuft es denn jetzt? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community