Frage von Gast9, 32

Hat das überhaupt etwas zu bedeuten? Schwul?

Ich bin 16 und habe die Vermutung schwul zu sein. Ich bekomme aber keinen hoch wenn ich Schwulenp0rnos angucke. Mein Penis will einfach nicht steif werden, egal wie lange ich rubbel. Wenn ich mir dabei keinen runterhole, dann bleibt er klein. Bei Heterop0rnos und Lesbenp0rnos oder allein schon bei einem schönen Bild einer Frau, geht er auch ohne Hand zu haben hoch. Und wenn ich mir danach schnell einen Schwulenp0rno angucke, wird er wieder klein. Wenn ich meine Freundin küsse und anfasse bekomme ich auch nen Ständer. Ich weiß nicht ob ich jemals einen Jungen küssen könnte. Spielt die sexuelle Erregung überhaupt eine Rolle? Danke LG

Antwort
von WhoozzleBoo, 26

Okay...Und warum hast du jetzt die Vermutung schwul zu sein, wenn alles dagegen spricht?

Kommentar von Gast9 ,

Ich glaube es sind einfach Zwangsgedanken die mich verwirren, das geht zwei Monate so und mein Kopf hört nicht auf zu denken. Ich hab auch schon einen Therapeuten.

Antwort
von Pedi1111, 11

Nach deiner Schilderung bist Du alles andere, nur nicht schwul. Ich kann da kein Problem erkennen.

Antwort
von Farbton2, 18

Warum denkst du denn nun, dass du schwul bist? Spricht doch nichts dafür.

Kommentar von Gast9 ,

Mich hat eine Fantasie mit meinem besten Freund erregt.

Kommentar von Farbton2 ,

Das bedeutet wirklich nicht gleich, dass du schwul bist, das kann nur die Situation gewesen sein und beste Freunde haben sowieso immer einen anderen Status als jetzt z.B. nur ein "anderer Junge"

Antwort
von uknown, 32

Ja sie spielt eine Rolle , ich denk nicjt dass du schwul bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community