Hat das kiffen ihn beeinflusst mich zu küssen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie auch z.B. beim Alkohol hag es ihn wohl nur "gelockert" und du kannst wohl davon ausgehen, dass er es auch so gewollt hätte, ob er es auch ohne den "vlt Rausch" getan hätte ist ne andere Sache :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch einfach mal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeeeyy
06.11.2016, 18:53

Haha ne das trau ich mich nicht :D

0
Kommentar von Tonibou
06.11.2016, 21:38

wer nicht wagt, der nicht gewinnt😉 ne aber im ernst, frag einfach so "Sagmal du.. Warum hast du mich eigentlich letztens geküsst?", is voll easy und ich glaub nicht dass er dir nen Korb gibt😉

0

Wieso sollte (ausgerechnet) das Kiffen ihn beeinflusst haben ihn zu küssen? Kann und darf man als Typ auch ohne Cannabiskonsum versuchen ein Mädchen für sich und die eigene "Liebesbedürftigkeit" zu gewinnen?

Wenn Du Gefühle für ihn hast, fragst Du ganz einfach, ob er auch Gefühle für Dich hat. Falls er positiv reagiert, schaust Du Dir künftig einfach an, ob er diese Gefühle auch ohne Substanzgebrauch (Alkohol, Cannabis) ausleben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soifz, so wie bei allen Drogen, sind Menschen in solch einem Zustand unberechenbar!

Möchtest Du wirklich immer Rätsel raten, wie ein Zugekiffter nun grad seine Annäherungsversuche bei Dir meint? Mir wäre das echt zu anstrengend ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich nicht. Vielleicht wollte er dich schon lange küssen und die Gelegenheit war günstig. Ich würde mal sagen, er hat Gefühle für dich. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung