Frage von bestman1234, 57

hat das Kaninchen schmerzen?

Mein Kaninchen ( ca 10 jahre alt) sitzt seit ca 2 Tagen nur noch faul im stall ´herum es ist und ich glaube Trinkt auch noch also was hat es ? ich mache mir ernsthaft sorgen !

Antwort
von HARUMIN, 24

Nichts für ungut, aber woher sollen wir wissen, was es hat?
Wir können lediglich Vermutungen anstellen - aber Ferndiagnosen sind mehr oder weniger Mist.
Und dein beschriebenes Verhalten (vom Kaninchen) kann mehrere Gründe haben.

Abgesehen davon schreibst du auch wenig Informationen. Bsp. wie dein Ninchen lebt (Käfig oder Gehege - Alleine oder in einer Gruppe), ob es rapide abgenommen hat, wie es futtert und trinkt und ob überhaupt (du schreibst ja "ich glaube") usw.

Jedenfalls: Ich rate immer dazu, besser einmal zu viel als einmal zu wenig zum TA zu fahren.
Alleine auch für dein Gewissen. Du schreibst "ich mach mir ernsthaft Sorgen" - dann fahr zu einem TA!
Selbst wenn es nichts gefährliches ist (was ja zu wünschen ist) - dann erfährst du den Grund für sein Verhalten und dein Gewissen ist beruhigt.

Alles Gute!

Antwort
von Heiko896, 19

Diese Frage solltest du einem Tierarzt stellen.

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 17

Hallo, 

Kaninchen trinken generell wenig, da sie durch Nahrung viel Flüssigkeit aufnehmen. Solange es normal frisst. Hat es denn abgenommen? Wie lebt das Kaninchen? Hat es Artgenossen? Was bekommt es zu fressen? 

Dein Kaninchen ist jetzt auch nicht mehr das Jüngste. Das sic das Verhalten im Alter etwas verändert ist normal. Zur Sicherheit lässt du es am besten mal vom Tierarzt abchecken. 

MFG

Antwort
von WisdomOwl, 33

Auf jeden Fall stimmt irgendetwas nicht. ich würde schnell zum Tierarzt gehen!

Antwort
von Strolchi2014, 21

Was es hat, kann dir ein Tierarzt sagen.,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten