Frage von sanny798, 95

Hat das jetzt meinen Kind geschadet?

Hallo :) ich mache momentan gerade Praktikum und betreue jugendliche in einen jugendclub . Ich muss von 9:30 bis 17:00 Uhr arbeiten und habe da eine Mittagspause von 30 Minuten. In der Pause bin ich kurz in eine Kaufhalle gegangen da mir die Mitarbeiter angeboten haben das ich mir was zum aufwährmen in der Kaufhalle hole was schnell geht da ich ziemlichen Hunger hatte und schwanger bin und was zu essen brauchte. Ich habe mir dort eine dosensuppe geholt weil ich nicht unbedingt eine suppentariene essen wollte (zu wenig drinn und zu wenig geld dabei ^^). Als ich damit ankahm hat eine aus dem Praktikum die Suppe für mich fertig gemacht und als ich ein paar Löffel gegessen habe ( so etwa 10 Löffel) , sah ich ein Metallstück auf meinen Löffel ( wahrscheinlich beim aufmachen der dose passiert). Jetzt habe ich Angst unbewusst mehr davon gegessen zu haben und mein Kind geschadet zu haben. Sollte ich lieber gleich morgen früh zum FA das abklähren? Eine der mitarbeiter meinte es sei nicht so schlimm jetzt bin ich verunsichert :(

Antwort
von TCDancer, 50

Nein, alles ist ok,du brauchst dir keine sorgen zu machen, so etwas würde nicht zu deinem Kind kommen, sondern würde eher dir schaden ;)

Antwort
von wilees, 43

Was sollte passiert sein? Du hast doch kein Stück "Blech" gegessen.

Kommentar von sanny798 ,

Naja ich habe vorher mal nach geschaut ( im Internet ) da stand das sich das durch dass erwärmen in der Suppe verteilen würde 

Kommentar von wilees ,

Bitte höre auf Dich selbst verrückt zu machen. Man kann auch in alles etwas hineingeheimnissen und sich und damit auch dem Kind Schaden zufügen.

Vergiss diesen etwas unangenehmen Vorfall und geniesse Deine Schwangerschaft.

Antwort
von Herb3472, 40

Wenn Du ein Stück Blech mitgegessen hättest, hättest Du das im Mund bzw. beim Schlucken gespürt. Also keine Sorge, ist alles in bester Ordnung.

Antwort
von katring35, 65

Natürlich wirst du hier sicher keine fachlichen Antworten bekommen. Ich persönlich würde auch denken, dass es nicht so schlimm ist, zumal es sich sicher nur um sehr geringe Mengen Metall gehandelt haben muss. Ich würde dir dennoch raten, zum FA zu gehen.

Du klingst sehr besorgt, er/sie wird dich sicher beruhigen können. Trotzdem irgendwie schön zu lesen, wie du dir um dein Baby sorgen machst :)

LG

Kathi

Kommentar von Janbernd ,

Da du das Metallstück gesehen hast,  bevor du es essen konntest,  ist kein Schaden erstanden.  Wenn du unsicher bist,  kannst du trotzdem einen Arzt konsultieren. Aber nicht zwingend nötig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten