Frage von befapol01, 20

Hat das jemand schon mal gehabt (Rachenentzündung)?

Hallo zusammen

Letzte Woche hatte ich eine starke Grippe. In den letzten Tagen waren da immer noch die starken Halsschmerzen und der Hals war richtig trocken. Nun hat sich im Rachen etwas gebildet das mir das Schlucken erschwert und höllisch schmerzt. Hat einer von euch das schon mal gehabt und wenn ja, was habt ihr dagegen unternommen?

Danke für eure Hilfe!

Ich erhoffe mir den Arztbesuch zu ersparen :)

Mfg befapol02

Antwort
von almmichel, 7

Sieht aus wie eine vereiterte Mandelentzündung. Da kommst du um einen Arztbesuch nicht herum. Niemand gibt dir Antibiotika ohne Rezept.

Kommentar von befapol01 ,

Danke dir! Ja hab den Arztbesuch schon organisiert.

Antwort
von Manja1707, 7

Also damit würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen. Das muss ja weh tun! Sieht eitrig aus. Wahrscheinlich brauchst du Antibiotika.

Kommentar von Sahaki ,

Das ist eine eitrige Mandelentzündung => ab zum Arzt , bekommst wahrscheinlich ein Antibiotikum

Antwort
von JoachimWalter, 5

Mach Dich zum Doc!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten