Frage von lisadett, 36

Hat das jemand schon mal erlebt negativ trotzdem schwanger?

Zu meinen Symptomen. . Mir ist schlecht ich habe hin und wieder herzrasen Mega stimmungsschwankungen Heißhunger und bin 11 Tage überfällig. Ich habe schon zwei sst gemacht die negativ waren. Aber irgendwie kann ich das nicht glauben. Warum ich noch nicht beim Frauenarzt war? Ich habe einen großen kinderwunsch und habe einfach angst vor der Nachricht wirklich nicht schwanger zu sein. Hatte jemand schon mal den Fall trotz negativem sst schwanger zu sein und spielt der preis des testes eine rolle waren sehr günstige.

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 2

Deine Beschwerden können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt auf deine nahende Periode.

Nichtsdestotrotz kannst du natürlich schwanger sein, jedoch "kürzer" als du denkst und ein Test feststellen kann.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Antwort
von PiaAipPia, 18

Hmm, schwer zu sagen.

Ich persönlich hatte auch vor meiner Periode meist Heißhunger und Stimmungsschwankungen, insofern ist das nicht unbedingt aussagekräftig.

Beim Schwangerschaftstest hängt es teilweise davon ab, wann man diesen macht. Man sagt ja, dass im Morgenurin, der HCG Wert am höchsten ist und daher der Test morgens am aussagekräftigsten ist.

Ich hab immer nur die billigsten Tests genommen und die haben auch funktioniert, ganz sicher kannst du dir wahrscheinlich nur bei einem Bluttest vom Arzt sein.

Hängt aber auch davon ab, wie pünktlich deine Periode ist. Mein Zyklus war immer sehr regelmäßig und pünktlich, daher hatte ich schon nach einem Tag die Vermutung. Wenn man aber recht unterschiedliche Zykluslängen hat, kann man das sicher nicht so einfach einschätzen.

Antwort
von Samila, 16

der preis spielt keine rolle, es ist fast immer der selbe teststreifen drin, nur drum herum ist mehr.

ich habe immer nur die für 2-3 euro gekauft, und sie haben immer korrekt angezeigt. und frag nicht wieviele ich im leben schon gemacht habe ;-)

also entweder du bist schwanger, du hast aber den test falsch gemacht oder das hormon war nicht konzentriert genug.

oder du bist es nicht, willst es aber und bildest dir da was ein. 

um so mehr ich mich damals versteift habe, umso irrer wurde ich. locker lassen, nicht verrückt machen. 

du kannst also nur noch einen machen, gleich morgens nach dem aufstehen, oder zum arzt gehen. die haben ebenfalls die normalen teststreifen. können aber durch blutabnahme und evt. ultraschall mehr sagen.

Kommentar von lisadett ,

Also ich habe beide Tests nachmittags gemacht vielleicht könnte es daran liegen. ich bin einfach im gefühlschaos da ich pco habe ist es so schwer für mich schwanger zu werden anderer seits wünsche ich mir so das einfach ein wunder geschehen ist

Kommentar von Samila ,

mach sie morgens, gleich mit dem morgenurin, dann ist die konzentration höher.

es heisst ja immer ,, ein negativer test kann falsch sein, ein positiver zeigt immer richtig an.,,

wünsch dir viel glück, und wenn es erst beim nächsten mal sein sollte, wird schon, daumen drück

und bei unsicherheit geh zum arzt, besser als dich tagelang verrückt zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten