Frage von Lailoo, 2

Hat das für mich Konsequenzen?

Hi Ich bin heute mit der odeg gefahren(Bahn).Ich habe vergessen das ich nicht fahren darf weil ich mein trägertiket noch nicht verlängert habe . Die Frau meinte das ich nach lichtennerg fahren soll und den gültigen ausweiß und 7euro vorlegen soll . Auf dem zettel steht eine überweisungsnummer aber da steht nicht das ich ein gültigen ausweiß nachzeigen soll

Was soll ich machen und hat das polizeiliche Folgen ????

Antwort
von Bambushamster, 2

In der Regel ist ein einmaliges Schwarzfahren in Ordnung, das heißt der Bahnbetreiber wird von dir den normalen Betrag verlangen wegen fahren ohne gültigen Fahrausweis, da du ja keinen vorzeigen kannst. Kritisch ist sowas erst bei mehrfacher wiederholung was stets anderst ausgelegt wird ab dem 2,3, oder 4 mal. Dann bekommst du eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Dienstleistungen / Betrug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community