Frage von Mari1000, 56

Hat das für den Lehrer irgendwelche Folgen, wen er nach Lust und Laune einfach Noten gibt die der Realität nicht entsprechen?

Schonmal zum Hinweis: Mein Klassenlehrer ist ein Angsthase, er traut sich nur bei gewissen Schülern sie nach draußen vor die Tür zu schicken bei anderen hat er nämlich viel zu viel Respekt und traut sich einfach nicht die anzuschnauzen.

Es fällt ihm schon schwer jemand einen Eintrag zu geben, oder wenn er die Hausaufgaben kontrolliert und jemand sie nicht hat kommt es darauf an ob derjenige Schüler einen Strich bekommt oder nicht, je nachdem wer es ist! Er hat einfach Angst.

Er hat sowieso schon selbst den Kompletten Respekt verloren, er wird mit Papierbällen abgeworfen, jemand hat ihm mal sogar den Weg versperrt, und ihn sogar manchmal ausgelacht. Wenn er eine Aufgabe verteilt macht kein einziger diese Aufgabe(wir sind 27 in der Klasse) ich muss zugeben ich habe dann langsam auch keine Lust mehr weil man bei ihm die Motivation zum Arbeiten verliert.

Vor ein paar Wochen hab ich und noch 3 weitere eine Plakatvorstellung gemacht, er hat keine Sekunde zu gehört(!) er war immer beschäftigt die anderen Leise zu kriegen(es hat aber keiner zugehört, wir hätten gerade an eine Wand reden können und sind dann gerade mal nach 30 Sekunden einfach wieder gegangen) der Lehrer hat uns allen eine 3- gegeben. Aber er hat uns kein bisschen zu gehört, er hat zwar das Plakat gesehen aber er weis ja nicht wer was gemacht. Er ist zwar Supernett aber als Lehrer ist er nicht wirklich gut!!

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 17

Hi,

die Überschrift ist irgendwie ein bisschen irreführend. Wenn ich das richtig verstehe beschwerst du dich darüber, dass dein Lehrer euch eine 3- gegeben hat, obwohl ihr (!) vorzeitig eure Präsentation abgebrochen habt. 

Die anderen Vorkommnisse, die du geschildert hast, lasse ich hier mal außen vor. Es geht natürlich gar nicht, dass der Lehrer willkürlich Striche für vergessene Hausaufgaben erteilt.

Gehen wir das Ganze mal kleinschrittig durch. "er hat keine Sekunde zu gehört(!)"-"sind dann gerade mal nach 30 Sekunden einfach wieder gegangen" -> du widersprichst dir hier selbst. Ihr habt eurem Lehrer, wenn man mal ehrlich ist, keine Chance gegeben euch zuzuhören. Ich kenne das nur so, dass man wartet bis alle leise sind, und dann mit seinem Vortrag anfängt. Ich war selbst nicht dabei, aber so, wie du die Situation schilderst hat dein Lehrer lediglich versucht die Klasse ruhig zu bekommen. Ihr habt nach 30 Sekunden abgebrochen und der Lehrer hat nichts von eurem Vortrag mitbekommen. Ihr schlussfolgert daraus, dass er euch nicht zugehört hat, ich (als objektiv betrachtende Person) denke er war interessiert an eurem Vortrag, doch bevor er anfangen konnte sich darauf zu konzentrieren, ward ihr schon wieder weg.

"er weis ja nicht wer was gemacht" -> das habt ihr selbst verbockt. 

Er konnte also nur das Plakat bewerten. Das hat er getan und jetzt seid ihr trotzdem unzufrieden. Er hätte euch auch eine schlechtere Note geben können, weil ihr eigenhändig euren Vortrag abgebrochen habt. 

Folgen wird das in diesem Fall nicht für ihn haben. Er darf nach eigenem Ermessen bewerten und hat daher das Recht euch hier eine 3- zu geben. 

Lg Lfy

Antwort
von xXRaisXx, 15

Du beschwerst dich also das dein Lerher egal wie unfähig er auch sei dir eine 3- gegeben hat weil IHR eure Präsentation abgebrochen habt xD ? wo gibts denn das ,... bei meinen alten Lehrern wäre es eine 6 ganz klar kannst von glück sprechen das er so Gütig ist ! aus eigener erfahrung schleim dich bei ihm ganz tief ein ,dann bekommst du wenigstens eine 2 oder 3 wenns gut läuft ? 

Kommentar von Mari1000 ,

Er hat nichtmal gemerkt das wir überhaupt gegangen sind. Außerdem woher soll er wissen das wir sie frühzeitig beendet haben?! Er weiß ja nicht was wir alles geplant haben!? Wir haben einfach weniger vorgelesen!

Außerdem was bringt es mir eine Plakatvorstellung zu machen wenn 24 Schüler kein bisschen zu hören und nur Quatsch machen. Außerdem hat uns sowieso keiner verstanden. Da müsste man brüllen das man einen hört. Der Lehrer traut sich einfach nicht Schüler zu bestrafen.

Antwort
von Knoerf, 19

Schule = unfair

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten