hat das einen grund wenn man keine freunde hat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es hat bestimmt einen Grund. Aber Krampfhaft nach Freunden zu suchen bringt nicht viel. Freunde kommen plötzlich und unerwartet in dein Leben. Und wenn es wirklich Freunde sind , bleiben sie auch ein leben lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Sicherheit hat es einen Grund. Es gibt viele verschiedene Gründe die dazu führen können. Und gäbe es Leinen Grund hättest du Freunde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles hat seine Gründe. Es kommt darauf an ob man unter dem Zustand leidet oder nur Freunde möchte weil das als  "normal" gewertet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willkommen im club der zu coolen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hygiene ist ganz wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles hat einen Grund.

Ich zum Beispiel wollte früher auch Freunde ... und hatte nie wirklich welche. Ich passte einfach nie mit jemandem zusammen. Wenn ich eine Freundin hatte, kam ein anderes Mädel und hat sie mir "weggeschnappt". Das war oft so, ich wurde da oft enttäuscht. Deshalb hab ich ab meinem 15. Lebensjahr gelernt, mich nur auf mich selbst zu verlassen und mein Leben ohne Freunde zu gestalten, weil es für mich keine wirklichen Freunde gibt, zumindest habe ich diese Erfahrung nicht gemacht.

Ich habe festgestellt, dass ich eher ein Einzelgänger bin. Ich konnte mit anderen Leuten bekannt sein, aber "Freunde" in dem Sinne, wie es andere haben oder Du es meinst, wollte ich dann gar nicht mehr haben. Und bin sehr gut damit gefahren.

Vor zwei Jahren habe ich meine einzige richtige Freundin, die ich wirklich mag - und die auch mich wirklich mag - kennengelernt. Wir ticken gleich, schwimmen auf einer Wellenlänge, auch wenn wir uns nur max. 2 x im Jahr sehen, weil wir 3 Stunden auseinanderwohnen. Aber wenn wir uns sehen ist es, als seien wir nie lange auseinander gewesen. Wir verstehen uns ohne große Worte und vertrauen uns. Das würde ich als echte Freundin verstehen.

Ich finde, es lohnt sich, auf die richtigen Freunde zu warten. Vielleicht bist Du auch einfach nur so "speziell" wie ich, dass Du nicht mit der groben Masse kompatibel bist, sondern Dein echter Freund/echte Freundin noch irgendwo in der Welt darauf wartet, Dich kennenzulernen.

Alles Gute+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Wenn du diese/n Grund/Gründe findest wäre es von Vorteil und du könntest daran arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts im Leben passiert grundlos. Es gibt immer einen Anlass dafür, wieso etwas ist, wie es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist wahrscheinlich nicht gerade gesprächig? oder zeigst dich nicht von der Masse raus? Es gibt viele Faktoren aber irgendwann begegnen dir zufällig Personen die du durch irgendwelche Leute triffst und ihr lernt euch kennen. Zumbeispiel! Aber ich finde es besser weniger Freunde zu haben unzwar GUTE Freunde als 500 Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, irgendeinen wird es haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung