Frage von FindMyOwn, 32

Hat das einen Grund oder warum machen Frauen das?

Am Mittwoch als ich und Kollegin Spätschicht hatten hat sie mir in einem Gespräch erzählt mit wem sie alles was hatte und sagte dann du denkst bist jetzt das ich eine....bin.
Mir ist das egal jeder soll sein Leben wie er will. Wir verstehen uns gut und ich denke auch nicht negativ aber das was ich mich eher frage ist warum sie es mir erzählt? Wieso? Seit wann macht eine Frau das freiwillig sich so darzustellen?

Antwort
von Jaichkann, 15

möglicherweise wollte sie dir signalisieren, dass es einfach ist, mit ihr in die kiste zu springen

Antwort
von pilot350, 12

Wenn Deine Freundin, so man das so nennen kann, mit ihren Sexabenteuern prahlt um wen auch immer zu beeindrucken solltest du sie drauf aufmerksam machen, dass es Dir egal ist, wann, wo, wie, mit wem sie das macht und das Dich Sex nicht interessiert. Und sollte sie so liderlich mit ihrem Sex umgehen ist das auch ihre Sache. Von einer Beurteilung möchtest du Abstand nehmen.

Antwort
von schokocrossie91, 6

Das hat diese eine Frau gemacht und was sie damit erreichen will, musst du sie schon fragen.

Antwort
von Schokolinda, 4

sex ist eins der häufigsten themen am arbeitsplatz.

wenn du so was nicht hören willst, dann sag: themenwechsel, bitte! oder stell eine frage, die in eine ganz andere richtung geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community