Frage von cJ0815, 40

hat BMG den falschen trainer?

da wurde der herr schubert gehyped und der verein durch den medien hype quasi genötigt, ihn zum cheftrainer zu machen... und nun? sollte man nach der auszeit gar lucien favre zurückholen? ;)

Antwort
von Stkuber, 21

Gladbach spielt extrem stark.

Favre find ich zwar auch sehr geil, aber jetzt ist eben Schubert dran

Antwort
von Hancook2102, 28

Gesoffen?
Mal 2 Spiele zu verlieren, wobei 7 Stammspieler fehlen sollte man auch wenns schmerzt akzeptieren

Kommentar von cJ0815 ,

ja 

aber der anspruch einer mannschaft die in die Champions League will und auch das potential hat, sollte es sein, dass gegen Mainz, die selber ihr potential momentan nicht unbedingt ausschöpfen, auch mit ner "B-Elf"  zu gewinnen

Kommentar von cJ0815 ,

es sind übrigens auch nicht 2 spiele... sondern es gab nen klaren cut nach dem bayern spiel

Antwort
von avionicsmaster6, 26

Du hattest wohl 2-3 Diebels zu viel? ;) Bundesliga ist kein Hundertmeterlauf sondern ein Marathon da muss man nicht nach 2 verlorenen Spielen gleich den trainer wechseln

Kommentar von cJ0815 ,

ich sag ja nur, dass es zeit ist, dass der favre seine eier in die hand nimmt und zurück kommt... ;)

Kommentar von Stkuber ,

Das hat er nur leider nicht zu bestimmen

Kommentar von cJ0815 ,

^^ ach was

aber es wär mal ein zeichen... ich bin ja kein gladbach fan... aber ich denk, dass es keinen trainer gibt.... der diese mannschaft, die er mit aufgebaut hat, dauerhaft erfolgreich führen kann... und nen lagerkoller bekommt jeder mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community