Haswell oder Skylake///Welches Setup///?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf jeden Fall das mit der GTX 1060 und 8 GB RAM. Besser gleich 16 GB nehmen, dass sollte auch Reserven für die Zukunft haben.

Das andere mit 4 GB und der GTX 970 ist - trotz schnellerem Prozessor, den aber kaum Spiele ausnutzen - in vielen Games nicht so performant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setup 2 ist auf jeden Fall besser, da der Prozessor für alles noch Jahre lang reichen wird und echt nicht schlecht ist, dieser 8 GB RAM hat ( 4 sind zu wenig) und die Grafikkarte deutlich besser ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, für Gaming würde ich mir keinen i7 kaufen, da diese selbst bei 1080p Spielen, nur minimals besser sind als z.B. der schöne i5

Dieser kann allerdings nur DDR4 bis 2133 Mhz unterstützen, also würde ich mir den reintuen.

Bei manchen Spielen, würde ich doch lieber auf 16GB Ram gehen, kostet eh nur noch sehr wenig, In dem Fall 70 Euro^^

Ob 970 oder 1060, lässt sich streiten. Die Zukunft ist VR, muss man mögen, aber das stimmt dich vielleicht, für die doch etwas teurere, aber auch etwas leistungsstärkere 1060 um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar Nr2! nur schon die GraKa ist massiv potenter

zu den CPU's: hier hast du Frame-Vergleich: 



gemäss dem Test würd ich ebenfalls zum i5 6600K greiffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das 2. System ist aktueller und leistungsstärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung