Hasse meinen Muskelanteil!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen.

Mangelts dir an Aufmerksamkeit oder was ist dein Problem? Bin 21 Jahre alt und betreibe seid ca. 5 Jahren intensiven Kraftsport. Was ich damit sagen will : Ich würde nie wieder zurück wollen. Einfach durch Dinge wie z.B. höhere Gesundheit durch viel und (richtig ausgeführten Sport), höheres Selbstbewusstsein und soweiter und sofort..

Naja wenn du es Ernst meinst :

Ernähere dich weniger Gesund, nimm weniger Proteine zu dir, mach weniger Sport. Mehr gibt es da eigentlich nicht um "Muskelmasse" zu verlieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von K12i9c2
22.05.2016, 14:46

Es ist einfach sehr deprimirend zu sehen, dass andere Leute fetter sind, aber dünnere Beine haben. Auch Hosen kaufen ist ein Dilemma, da meine Beine relativ "kurz" sind aber mein Bauch sehr flach ist. Also sind die Hosen unten immer zu lang und oben zu weit....

0

Was bitte ist jetzt eigentlich dein Problem? Habe auch durch viel Sport und Väterlichen Genen sehr kräftige/muskulöse Beine bekommen,aber stören tut es mich jetzt nicht sonderlich.Vielleicht solltest du dich damit anfreunden,außerdem Zahnstocher Beine sehen ja auch nicht unbedingt gut aus! LG. Benny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von K12i9c2
22.05.2016, 14:55

Natülich weiss ich, dass das auch nicht schön ist (meine Beste Freundin klagt darüber) aber ich will ja auch keine Zahnstocherbeine sondern lediglich den Muskelanteil ein wenig veringern...

Lg:)

0
Kommentar von Benjamin007
22.05.2016, 14:57

Nun dadurch das du Dich täglich bewegst und auch weiterhin dich ja sportlich betätigst,werden deine Muskeln nicht weniger! Bist du ein Junge oder Mädchen???

0
Kommentar von Benjamin007
22.05.2016, 15:13

Also bissel Muskeln find ich persönlich nicht schlecht bei Mädels,wenn es nicht übertrieben ist!

0