Frage von LucienneJordan, 59

Hasse ihn und liebe ihn aber auch irgendwie. Was soll ich tun?

Hallo, liebe Community! Ich habe seit einer in meinen Augen viel zu langen Zeit ein Problem. Ich habe mich da in jemanden verliebt. Das Problem dabei ist, dass er nichts davon weiß und es auch nicht wissen soll. Ich habe ihn lieber als Freund anstatt gar nicht. Nur hat er das Talent, an einem Tag richtig liebevoll und freundlich zu sein, und am nächsten lässt er einen ohne Vorwarnung fallen. Er merkt es vermutlich gar nicht, aber ich kann auf die Dauer nicht mehr damit umgehen. Daher überlege ich, ihn mir gänzlich aus dem Kopf zu schlagen... Aber das fällt unheimlich schwer, weil er schließlich auch ein wirklich lieber Mensch ist/ sein kann. Was soll ich tun? Bitte um Hilfe, vielleicht sogar von Leuten, die aus Erfahrung sprechen... LG, Lucy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Larifari15, 21

Hey Lucy :)

ich kenne das Problem, das kann echt hart sein :( aber ich rate dir wirklich dringend ihn vorsichtig darauf anzusprechen indem du ihm sagst, wie sehr es dich verletzt, dass er dich nicht so ernst nimmt. Ansonsten bereust du es wirklich, so war das bei mir zumindest... und was kannst du schon verlieren? Das zerfrisst einen sonst innerlich und so weißt du wenigstens woran du bist und ob er Zukunft haben könnte ;)

LG Lari Fari

Antwort
von nil101, 17

Er nimmt dich ernst u mag dich, verhält sich aber frei u denkt gar nicht darüber nach wie du dich dabei fühlst... versuch eine gute Freundin zu sein.. u sein Vertrauen zu gewinnen !

Antwort
von sonicdragolgo, 33

Bevor du ihn sang- und klanglos "abschießt"... warum offenbarst du nicht mal deine Gefühle? Klar geht man damit immer ein Risiko ein. Aber dass es endet bevor es überhaupt begonnen hat, kann ja nicht die Lösung sein!

Kommentar von LucienneJordan ,

Naja, das hab ich auch schon gedacht. Aber er hört ja nicht einmal zu...

Kommentar von sonicdragolgo ,

Wenn er dir nicht zuhört würde ihn das meiner Meinung nach sogar schon als "normalen" Freund disqualifizieren. Aber da du ja an mehr interessiert bist - du hast nichts zu verlieren. Wenn er deine Gefühle nicht erwidert, dann hast du wenigstens die Gewissheit.

Kommentar von LucienneJordan ,

Ich denke darüber nach. Vielen Dank...

Antwort
von crazygirl291, 8

,,i hate you, i love you" :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community