Frage von jorelll, 30

Hass von allen seiten?

Hallo. Ich (17/w) werde von allen gehasst. In der schule ist es ja nicht ganz soo wichtig..also die lehrer mögen mich aber meine schulkameraden nicht. Dad ust mir aber auch wie gesagt nicht so wichtig weil ich nicht an Freundschaft glaube.

Aber meine Familie hasst mich. Mein vater und mein bruder reden eh nie mit mir., meine schwester hasst mich mittlerweile auch und auch meine mutter schnauzt mich nur noch an und ist permanent schlecht drauf... ich fühle mich gehasst und einsam weil ich niemanden hab mit dem ich reden oder was unternehmen kann... ausserdem habe ich auch ne starke depression und wenig lebensfreude und meine mutter WEISS das eigendlich... Was kann ich tun um mich besser zu fühlen ?

Support

Liebe/r jorelll,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von WrongPlanet2, 20

Ein anderes Umfeld würde dir wohl gut tun.

Aber vor allem würde ich gerne wissen: Man davon abgesehen, dass du denkst, dass dich alle hassen. Hasst du denn alle anderen?
Und warum hälst du nicht's von Freundschaft? Hattest du schlechte Erfahrungen? Das heißt noch lange nicht, dass es immer so sein muss.

Kommentar von jorelll ,

nein, ich hasse nicht alle anderen

Antwort
von LittleMistery, 14

Mit deinem Therapeuten reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community