Frage von Torrnado, 369

Hass auf die deutsche Fußball - Nationalelf : ist sowas normal?

Ich habe einen unbeschreiblichen Hass auf die deutsche Fußball-Nationalelf - allerdings erst, seit Joachim Löw Trainer ist ( damals war ich noch Fußball-Fan ). Ich hasse Löw, dazu diese Arroganz und Selbstverliebtheit der Spieler, stets werden diese jungen, unerfahrenen Spieler zudem in den Medien dargestellt als seinen es Halbgötter. Ich ertrage das alles nicht, es macht mich aggressiv, wenn Deutschland gewinnt. liegt es etwa daran, daß ich auch keinen Nationalstolz mehr habe ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ateblade, 112

Ist bei mir auch so. Löw kann nichts ausser Bayernspieler nominieren und sich auf die zu verlassen...

Antwort
von rotesand, 41

Hallo!

Ich habe noch nie sowas wie "Nationalstolz" empfunden --------> war mir immer ziemlich egal, wenn ich ehrlich bin.. grundsätzlich bin ich auch der Ansicht, dass das jeder selbst für sich entscheiden muss.

Joachim Löw & der Nationalelf stehe ich absolut neutral gegenüber. Ich sehe mir die Spiele zwar an, fiebere aber nicht frenetisch mit. Selbst wenn die Deutschen verlieren, wäre mir das - sorry - ziemlich egal. Das Leben geht weiter, die Erde dreht sich weiter & es gibt wichtigeres als Fußball!

Kommentar von Torrnado ,

gute Antwort ! volle Zustimmung !

Kommentar von rotesand ,

Danke!

Antwort
von Abbedau, 182

Nein, normal ist das nicht. Als ob es nichts wichtigeres in dieser Welt gäbe über das man sich aufregen könnte. Seh den Fußball einfach etwas lockerer.

Antwort
von NUTZ3RNAME, 188

Das hat doch nichts mit Nationalstolz zu tun wenn du nen Trainer einer Sportmannschaft nicht magst

Kommentar von Torrnado ,

aber seit Löw Trainer ist, hab ich keinen Nationalstolz mehr

Kommentar von NUTZ3RNAME ,

Okay das ist nicht normal... Aber mich juckt Fußball auch ehrlich gesagt überhaupt nicht, ganz ehrlich, da sollte man sich für Leute wie Merkel mehr schämen, die Deutschland in den Dreck ziehen

Kommentar von Torrnado ,

Du sprichst mir aus der Seele ! ebenso unerträglich finde ich es, daß es US-Amerikaner gibt, die solche unerträglichen Typen wie Donald Trump wählen

Antwort
von turnmami, 227

Was hast du denn für Probleme?

Wenn dir Löw nicht gefällt, dann sieh dir halt das Fussballspiel einfach nicht an!

Kommentar von Torrnado ,

ich gönne aber mal ner anderen Mannschaft den Sieg ! immer nur gewinnt Deutschland, das regt mich auf

Kommentar von turnmami ,

und? es gewinnt derjenige, der besser ist oder mehr Glück hat. Deswegen regt man sich doch nicht auf. Egal wer gewinnt, deswegen muss ich morgen auch arbeiten...

Kommentar von anaandmia ,

Ist so ! Niemand zwingt dich, dir das anzuschauen. Außerdem einfach jemanden so anzugreifen ohne richtige Gründe nennen zu können ist nicht in Ordnung !

Kommentar von Kasumix ,

Andere Meinungen nicht mehr akzeptieren zu können ist auch nicht in Ordnung.

Kommentar von anaandmia ,

@Torrnado Ist ja oke wenn du es anderen mehr gönnst aber warum musst du das hier erzählen ? Ist das eine Frage? Sprich doch über so etwas mit deinen Freunden !

Antwort
von Alley1969, 29

Hi, mir geht es genauso! Der ganze Hype ist mir sowas von zuwider... Bin froh, wenn die EM wieder vorbei ist!

Kommentar von Torrnado ,

volle Zustimmung !

Antwort
von 1900minga, 147

Ist eben deine Meinung.
Sehe es nicht so extrem wie du, aber bei mir gilt:

Vereinsliebe statt Länderwahn!

Antwort
von sepki, 56

(Komisch. Von der Arroganz oder Selbstverliebtheit merk ich gar nichts.)

Wenn du eine Auswahlmannschaft wegen sowas von Herzen hassen kannst, müssen deine anderen Probleme ziemlich klein sein.

Ansonsten, hat die Sympathie gegenüber einer Fußball-Nationalmannschaft, nicht zwangsläufig was mit Nationalstolz zutun.

Kommentar von sepki ,

Um auf den ursprünglichen Fragetitel einzugehen:

Nein, es ist nicht normal, dass du auf so etwas belangloses, so viel negative Energie verschwendest.

Antwort
von Vectorworks, 45

Um dein Mütchen ein bisschen zu kühlen und um dich ein wenig zu erheitern hier ein Video:

Vielleicht regst du dich ja ein wenig ab und ich kann dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Also hör auf ihn zu hassen, sondern bemitleide ihn lieber, weil dieses blamable Video um die ganze Welt geht :D

Antwort
von Udo107, 72

Alta du bist drauf ey 😂😂😂😂
Fußball ist nur Sport ... Nur ein SPIEL! Und wenn du den Bundestrainer nicht magst ... Mein Gott dann schau dir die Spiele einfach nicht an

P.S. Aus dieser Frage schließe ich dass du ein sehr glücklicher und zufriedener Mensch bist wenn dass dein größtes Problem ist  

Kommentar von vanillakusss ,

Grins.

Antwort
von SeifenbIase, 32

Das ist nicht normal. Hass kostet zuviel Kraft, Verachtung muss reichen!

Kommentar von Torrnado ,

haha....ja, das Zitat von Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger kenne ich !

das ist gut !  ;-)

Antwort
von PeterSchu, 117

Geh Schach spielen

Antwort
von Blackman86, 52

Einige hassen Sie mir wegen dem Namen die Mannschaft oder das das spielen sind.wie ausländische Wurzeln haben mir ist das egal fussball ist geil bin fcb übrigends

Kommentar von sepki ,

Wegen "Die Mannschaft"? Wieso das denn?

Viele andere Auswahlmannschaften haben auch diverse Beinamen, die auch nicht grad kreativer sind.

Man spricht ja auch von der (National-) Mannschaft, wenn von der DFB11 gesprochen wird (auch im Ausland). Ist schon passend.

Kommentar von Blackman86 ,

hmm weis ichauch nicht ist aber so

Antwort
von Kasumix, 137

Geht mir absolut genau so... Dann seit Jahren diese Bayernköppe...

Mir macht's absolut keinen Spaß mehr

Kommentar von Pflaumi1000 ,

Was is mit bayernköppe gemeint

Kommentar von Torrnado ,

volle Zustimmung ! damals war Fußballl noch sehenswert : Matthäus, Völler, Klinsmann und die Zeit davor....mit Sepp Maier im Tor - das waren noch Zeiten ! und jetzt ? lächerlich

Kommentar von turnmami ,

warum seht ihr es euch dann an?? 

Kommentar von Torrnado ,

weil es mich aufregt, daß immer nur Deutschland gewinnt ! ich gönne eher ner anderen Mannschaft den Sieg, weil das deutsche Team viel zu arrogant ist, die glauben, sie seien die Besten

Kommentar von Daddelpaalme ,

die glauben, sie seien die Besten

dürfen sie ja, weil sie WELTMEISTER sind, da würde ich auch die paar jahre ausnutzen, solange das noch so ist.

Kommentar von DragonFireHD ,

Lol.

Hier verdreht glaube ich jemand die Situation

Antwort
von Arlon, 112

Ich hasse Edekas, aber erst, seit die eine Verkäuferin dort ist. Deswegen mache ich aber keine Frage auf.

Kommentar von Torrnado ,

hochinteressant....

Kommentar von Arlon ,

Im Endeffekt bist du ja nur neidisch, dass die Jungs sportlich, gesund, attraktiv, begehrt, beliebt, bekannt und vermögend sind. Also alles das, was du vermutlich nicht bist.

Kommentar von Torrnado ,

da biste aber sehr schwer im Irrtum !

Kommentar von Daddelpaalme ,

da biste aber sehr schwer im Irrtum !

das denkst du vermutlich, aber im unterbewusstsein, bist du vermutlich stark verbittert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community