Frage von subwaymonkey30, 41

Hass auf alles?

Ich (Männlich, bald 16) hab ein Hass auf alles und jeden. Ich hab nicht wirklich viele Freunde und rede nie über meine Probleme! Absolut jeder kotzt mich an. Ich finde es gibt nur wenig gute Menschen auf der Welt. Es gibt Personen die ich am liebsten Krankenhausreif schlagen würde oder sogar schlimmer. Natürlich mach ich das nicht. Aber was wen ich's tun würde. Manchmal wen ich richtig wütend werde hab ich von nix und niemanden angst. Ich hab viele schlechten dinge erlebt. Ist das Normal? Sry falls Rechtschreibfehler Danke

Antwort
von Silverakua, 29

Ich will es jetzt mal nicht auf das alter und die hormone schieben,wobei das noch hinzu kommt.ich glaube,in dir ist vieles kaputt und du bist oft schwer enttäuscht worden und hast eventuell nie die möglichkeit oder fähigkeit gehabt,deinem ärger da luft zu machen wo er herkam.bist du ein eigentlich lieber und sensibler mensch,kann das sehr gut sein.....man will niemanden auf den schlips treten,ist hilfsbereit und tolerant..nimmt sehr viel rücksicht auf die gefühle anderer und bekommt immer wieder einen tritt oder wird verletzt..ignoriert..nicht ernst genommen..missverstanden obwohl man es gut meint..man ist ehrlich,wird aber ständig belogen..die eigenen bedürfnisse werden untermauert.aus enttäuschung und trauer wird irgendwann wut,hass,misstrauen,abscheu gegenüber menschen.kann ich dir ein lied von singen.ist gefährlich..umso früher man das in sich reinfrisst,umso schwerer wird es später damit umzugehen und überhaupt noch auf leute zu zugehen.fangen bei dir zwangsgedanken mit gewalt, mord usw an,die dir ständig ungewollt in den kopf schiessen...würde ich wirklich über eine therapie nachdenken.hinter dem hass steckt oft viel schmerz,der verarbeitet werden muss,damit der wutherd nicht irgendwann explodiert oder man total einsam und freudlos endet,weil einen die menschen nur noch ankotzen.irgendwann wird es schwer,diese wut und das misstrauen abzulegen und noch an das gute zu glauben.so willst du nicht enden,glaub mir..ich finde es gut dass du dir gedanken darüber machst..es zeigt,dass es schon ein ernstes problem ist und nicht eine "teenie laune".bei vielen menschen prägt sich gerade in diesem alter,wer sie mal sein werden und möchten...wie gesagt,du machst auf mich einen klugen eindruck..wenn du merkst es wird zu schlimm,sprich mit einer vertrauensperson darüber und hole dir hilfe.alles gute

Kommentar von Silverakua ,

Und mit dem nie über probleme reden..ist in der beziehung gift.du untergräbst dich selbst immer weiter ohne es zu merken.sich auszusprechen ist ein wichtiges bedürfnis und tut mit den richtigen menschen gut.du hast ein recht darauf,auch gesehen und gehört zu werden.gib dir nicht selbst das gefühl,nicht wichtig genug zu sein oder immer nur der zu sein,der hintenan steht..

Antwort
von kalashTruth, 41

Ist völlig normal, der hass kommt daher das du das bist wozu dich dein umfeld macht, bist du aber stärker als das kannst du nicht mit der menge mit schwimmen. Hinzu kommt das du noch im teeny alter bist. Die lösung ist ganz einfach du brauchst eine freundin.

Kommentar von subwaymonkey30 ,

Ich kann auch nicht mehr wirklich Gefühle zu einer anderen Person aufbauen. :(

Kommentar von Maddy7 ,

das muss nicht unbedingt heißen das es dann besser wird auch wir Mädels können echt schwierig sein.. eine Beziehung ist nicht einfach zu führen und man sollte auf jedenfall die Gefühle des anderen berücksichtigen.. mal so eben ne freundin zu haben ist leicht gesagt ..

Antwort
von Maddy7, 24

Das kann ich manchmal gut verstehen aber ich tue mein bestes um mit meinen Mitmenschen klarzukommen ist zwar nicht immer einfach aber ich hab auch gute Erfahrungen dadurch gemacht .. jeder hat mal schlechte Erfahrungen gemacht die einen mehr die anderen weniger jedoch sollte man sich dem stellen und nicht aufhören Erfahrungen zu machen egal ob sie gut oder schlecht sind ich hin jeder Erfahrung dankbar. was ich sagen will ist das du nicht der einzige bist und das es Menschen geben werden die dich verstehen jedoch wirst du immer wieder mal Enttäuschungen erleben .. geb nicht auf und geh auf deine Mitmenschen zu geb ihnen chancen.. weil allein seien ist schrecklich.. :)

Hör einfach was dein Herz sagt und lass dich auf was neues ein :) .. jedoch veränder dich nicht um dazuzugehören respektiere andere dann respektieren sie dich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten