Frage von ItzYa, 76

Hasenfreigehege?

Hallo ich habe 2 Hasen und biete ihnen jeden Tag Freilauf an. Das Freigehege ist ungefähr 3 Meter auf 4 Meter groß. Ich möchte meinen Hasen das Freigehege interessanter gestalten, aber weiß nicht genau wie ich das machen soll. Ich habe schon nach Einrichtungsmöglichkeiten geschaut finde aber nix passendes. Was habt ihr bei euren Hasen im Freilauf? :)

danke schonmal:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 29

Hi du,

was hast du? Innen- oder Außengehege? Falls es ein Außengehege ist, welcher Untergrund ist vorhanden?

Kommentar von ItzYa ,

Außengehege also draußen könnte ich zwischen gras und 'Fliesen' wählen und im Moment steht das Gitter so , dass mein Hase vom Käfig in das Gitter springen kann

Kommentar von Ostereierhase ,

Gitter? Du hast aber hoffentlich nicht so ein Steckgehege. Die sind nicht sicher.

Für Außengehege finde ich verschiedene Untergründe sowie breite Baumstämme in Staffelung zum Draufsitzen und Hinlegen schön, so können sie den Überblick bewahren. Ein Futterbaum ist gut für die Fütterung, da können sie dran arbeiten. Mit Kork kann man Höhlen und Tunnel zum Durchwetzen errichten, sowas gibt es auch aus Weide. Aus Holz gibt es Denkspielzeug, was man auch draußen benutzen kann.

Bei gutem Wetter eignen sich Eierkartons mit einer Füllung aus Heu und Leckereien, als schönes Zerpflückspielzeug.

Aus Weide und geflochtenem Heu findet man in Kaninchenfachgeschäften Bälle, die die Kaninchen jagen können. Hindernisse aus Äste animieren u.U. zum Drüberspringen. Eine Wippe kann den Gleichgewichtssinn trainieren. Die muss aber feststehen und ungefährlich sein, das ist nicht jede, also Obacht beim Einkauf.

Kommentar von ItzYa ,

Dankeschön und nein kein Steckgehege woher bekommt man so einne Futterbaum gibt es die auch im Fressnapf oder muss man die auch bestellen? :)

Kommentar von Ostereierhase ,

Bei Fressnapf habe ich noch keinen gesehen, da geh ich aber auch i.d.R. nicht oft einkaufen. Bestellen kann man einen z.B. hier:

http://www.plueschnasen.de/futterbaum-xxl.html

Falls du handwerklich talentiert bist, kannst du aber auch selbst einen errichten.

Kommentar von ItzYa ,

Okay danke:)

Antwort
von Frrage85, 41

Wir haben immer noch ein paar Äste und kleine Baumstämme zum Anknabbern und drauf- und drüber springen rein gelegt (aber erstmal schauen, welche Bäume erlaubt sind ;) ). Außerdem noch ne kleine Kuhle mit feinerem Sand, da haben sie sich gern gesuhlt.

Und es gibt auch noch so kleine Tunnel aus Holz zB. die man kaufen kann :)

Kommentar von ItzYa ,

Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten