Frage von Gamboy, 107

Hase zuckt nurnoch was tun?

Mein Hase (zwischen 4 und 5 Jahren alt) hat sich eben selbst gebissen ist durch den Käfig gerannt und zuckt nurnoch ich bitte um schnelle Hilfe. Danke im Vorraus

Antwort
von Luna1881, 101

TA oder tierretung wenss die bei dir gibt

auch wenn ich befürchte wenn er nur noch zuckt ... nimm ihn in den arm ....


Kommentar von Gamboy ,

Ich versteh dieses Tier nicht jetzt springt sie von einer Ecke zur Anderen und scheint mich nicht mehr zu erkennen oder zu bemerken

Kommentar von KarateReptil ,

Wie gesagt pass auf, mich hat letztens ein Hund angefallen, der scheinbar auch "harmlos" war. Mein Bein war ein paar Tage komplett in allen Farben des Regenbogens. Passiert schnell

Kommentar von Luna1881 ,

ich habe viele hasen habe auch schon viele verloren :( sowas hab ich noch nicht geshen könnte vieles sein.. ruf deinen ta an das ist ein notfall

Antwort
von Viowow, 46

vielleicht solltest du mal die richtigen schlagworte angeben: erstens hast du keinen hasen , sondern ein kaninchen, zweitens sind kaninchen keine nager. drittens klingt dein text nach einzelhaltung und käfighaltung, da würde ich als kaninchen auch wie blöd umherspringen und zucken. 4-5 jahre ist kein alter für ein kaninchen. geh zum TA , hier kann dir keiner helfen, und dann informiere dich auf diebrain.de , wie man kaninchen artgerecht hält...

Kommentar von Gamboy ,

Nur schade dass es weder Einzelhaltung noch reine Käfighaltung noch ein Kaninchen wenn es ein Kaninchen wäre würde oben Kaninchen stehn sie sind nur unter Aufsicht draußen weil mir schon drei vergiftet und eins von nem Fuchs getötet wurden

Kommentar von monara1988 ,
Nur schade dass es weder Einzelhaltung noch 
reine Käfighaltung

Tolle Aussage, heißt eigentlich leben die schon im Käfig, nur nicht immer, ne?

Käfighaltung ist Tierquälerei, auch wenn die "nur" nachts darin leben. Kaninchen brauchen 24 Stunden am Tag genung Platz und nicht nur ab-und-zu!

wenn es ein Kaninchen wäre würde oben Kaninchen 
stehn

Du hast aber keinen Hasen, sondern Kaninchen. Und wenn es ein Hase ist, dann machst Du Dich strafbar, denn Hasen darf man nicht halten! Ob Hase oder Kaninchen macht nicht die Größe aus XD Es gibt auch sehr große Kaninchen^^

sie sind nur unter Aufsicht draußen weil mir 
schon drei vergiftet und eins von nem Fuchs
getötet wurden

Dann ist das keine artgerechte Haltung (da kein artgerechtes und sicheres Gehege/Auslauf vorhanden ist) und zudem Tierquälerei, wenn Du wissentlich 3 Tiere, nachdem das erste gestorben war (also die umgebung offensichtlich nicht sicher war bzw Du dafür nicht gesorgt hast) rausgelassen hast.

Was eine unzumutbare Haltung... wann hörst Du damit auf?

Solltest Dich mal über artgerechte Kaninchenhaltung informieren:

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de
Kommentar von Gamboy ,

+ist

Kommentar von Viowow ,

XD INFORMIERE DICH!!! du hast hundertpro KEINE hasen, weil hasenhaltung nicht erlaubt ist! da kriegst du ein ernstes problem mit dem gesetz! und wenn deine kaninchen vergiftet wurden und eins der fuchs geholt hat, hattest du sie anscheinend nicht in einem ausreichend gesichertem gehege(stichwort:artgerechte haltung). wenn ich meine in nem handelsüblichen stall raussetze, leben die auch nicht lange.....ja, kaninchenhaltung ust anstrengend, teuer und zeitaufwändig als käfighaltung zählt auch, wenn die tiere tagsüber hoppeln dürfen. dann ist es halt käfig mit freilauf. auch nicht toll...

Expertenantwort
von Sesshomarux33, Community-Experte für Kaninchen, 46

Warst du inzwischen beim Tierarzt? Was kam raus? 

Es wurde ja bereits alles erklärt. Ich möchte dir nur eine gute Seite empfehlen, wo du dich nochmal über artgerechte Kaninchenhaltung schlau machen kannst: Kaninchenwiese.de

Antwort
von nikiolaus, 14

!!!!DU SOLLTEST AUF JEDEN FALL ZUM TIERARTZT!!!!!warst hoffentlich schon weis ist bissi spät um zu antworten aber vl hilft es ja anderen. Und hoffentlich geht es deinen kaninchen schon gut🐰🐇🐰🐇🐰🐇

Antwort
von KarateReptil, 107

Ich bin kein Tierarzt aber das ist nicht normal... Ich würde den auch erst mal nicht hoch heben oder so bevor der nachher jemanden beißt... unwahrscheinlich aber tut weh und kann Krankheit übertragen... Wie Luna es sagte: Tierarzt am besten

Antwort
von RainbowHorse, 38

Vielleicht hat sich ein gifftiges tier wie eine zecke an ihn gebissen fahre am besten sofort zum tierartzt

Antwort
von Luna1881, 33

Wie gehts deinem kleinen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten