Frage von monster2305, 49

Hase (Rammler) Dreht durch und rammelt menschen was tun brauche dringends hilfe kann kaum in der Nacht Schlafen?

  1. Mein Hase dreht durch, wenn er im Stall ist rennt er hin und her und beist an denn Gitterstäben und Klopft sehr laut.

  2. Wenn er raus ist aus sein stall dann versucht er es immer Menschen zu Ramme

Kann kaum noch schlafen weil er so laut ist was soll ich tun auslauf hat er genug und der stall ist auch nicht zu klein

Hase riesen Schencken

8KG

Männlich 8 Monate allt

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 44

Hi Monster,

dein Rammler muss kastriert werden. Dann muss er 6 Wochen Quarantäne absitzen, in dieser Zeit ist er noch deckfähig. In der Zwischenzeit besorgst du eine Kaninchendame im möglichst ähnlichen Alter (+/- 3 Jahre). Kein Kaninchen sollte je allein leben müssen, das ist Tierquälerei!

Dann brauchst du Platz. Ein Riesenschecke + Partner mindestens 6qm besser 8-10qm und das Tag und Nacht. Ich bezweifle, dass du das hast, oder?

Das Nagen an den Gitterstäben ist ein Zeichen für Langeweile und hat sich im schlimmsten Fall als Verhaltensstörung manifestiert, mit der das Kaninchen seinen Bedarf an "Befriedigung" deckt.

Das Rammeln an dir ist eine Übersprungshandlung. Dein Kaninchen leidet unter seinem Trieb und versucht seinen Mangel an sozialem Kontakt an dir auszuleben.

Bitte belies dich hier und ändere dringend etwas an deinen Haltungsbedingungen:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de

- kaninchenwiese.de

Du denkst, du würdest leiden, weil du nicht schlafen kannst. Dein Kaninchen leidet aber so massiv, dass es sogar sein Sozialverhalten auf dich überträgt, etwas vollkommen anormales.

Kommentar von monster2305 ,

Ok danke

Antwort
von MWolfy, 36

Kaninchen dürfen nie allein gehalten werden! Das sind Rudeltiere, er muss unbedingt noch eine Partnerin kriegen! Das kann sogar daran liegen das seine Hormone grade durchdrehen (Pubertät oder keine Partnerin). Aber wenn er eine Partnerin bekommt , muss er unbedingt kastriert werden. Wenn du noch mehr wissen willst kannst du mal die Seite benutzen, ich find' sie sehr gut. :)
http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/verhaltensprobleme/

Kommentar von monster2305 ,

Ok hört sich gut an

Kommentar von monster2305 ,

Haben noch ein Weibchen zwerkanichen würd das gehen

Kommentar von monara1988 ,
Aber wenn er eine Partnerin bekommt , muss er 
unbedingt kastriert werden.

Kaninchen Männchen müssen IMMER kastriert werden, egal mit welchen Geschlecht sie zusammen leben! ;)

Antwort
von Kampfstern, 36

Hi...ganz einfach.. ihn kastrieren und dann den rest seines lebens mit einer Dame in einem größeren Stall leben lassen ☺😊

Kommentar von monster2305 ,

Ok

Antwort
von Akecheta, 49

Vielleicht mal einen Tierarzt fragen.

Alternativ würde ich einen Stoffhasen reinstellen, wo er sich austoben kann oder nen Braten draus machen ;-)

Kommentar von monster2305 ,

Ok dank dir

Kommentar von monara1988 ,
Alternativ würde ich einen Stoffhasen 
reinstellen, wo er sich austoben kann oder nen
Braten draus machen ;-)

Was ein selten dämlicher Rat...

Das Tier LEIDED und da wird ein Stoffhase nichts dran ändern können!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten