Hase hat E.Cuniculli was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Simon,

die Kosten können 1000Euro und mehr erreichen. Sie müssen es nicht. Erst einmal sollte dein Kaninchen (Hasen sind Wildtiere, das Wort wird falsch verwendet) behandelt werden und zwar schnell. Je länger ihr wartet, um so mehr haben die Enzephalitozooen Zeit, sich zu vermehren, sich auszubreiten und die Symptomatik wird schlimmer.

Sterben tut jeder irgendwann, aber nicht zwingend muss es dein Kaninchen an E.C.. Das ist nicht heilbar, aber behandelbar. Ähnlich wie bei Herpes beim Menschen ist die Infektion dauerhaft und die Symptome werden bei Bedarf mit Medikamenten in Schach gehalten.

Also bitte, bringt das Kaninchen zu einem kaninchenkundigen Tierarzt und lasst es anschauen. Ihr könnt daheim eh nichts behandeln oder ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, ich habe bei meiner einen letztems gerade die gleiche diagnose bekommen. hat mich bis jetzt 71€ gekostet und ist schon wieder etwas besser. natürlich kann es noch mehr werden, aber je eher man etwas macht, desto höher ist die chance das die kosten gering bleiben.

alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung