Frage von marcel98, 30

Has oder had - Englisch?

Hallo, ich muss in Englisch einen Satz schreiben " Vielleicht hat er jemanden getötet. " Heißt es dann: - Maybe he has killed somebody. or - Maybe he had killed somebody.

Gibt es dort einen Unterschied, wenn ja, was für ein Unterschied ist das und wann benutzt man was :D?!

Vielen Dank Liebe Grüße Marcel

Antwort
von NewQuest, 30

Hi Marcel,

beide Sätze sind grammatisch korrekt, aber sie haben unterschiedliche Bedeutung.

Satz 1 drückt aus, dass die Tat noch nicht lange her ist, Satz 2 (past perfect) drückt aus, dass die Tat schon sehr lange her ist.

LG, NewQuest

Kommentar von marcel98 ,

Dankeschön :)

Wieso bin ich nur so dumm hahahahah

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch, 11

Ja natürlich gibt es da einen Unterschied.

has killed = Present Perfect = hat umgebracht

had killed = Past Perfect = hatte umgebracht

Past Perfect (= Vorvergangenheit) und Present Perfect (= Perfekt, unvollendete Vergangenheit) sind 2 völlig unterschiedliche Zeitebenen.

Mit dem Present Perfect wird eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart oder Zukunft ausgedrückt.

- Die Handlung begann in der Vergangenheit und dauert bis in die Gegenwart, oder ihre Auswirkungen, Resultate dauern in der Gegenwart noch an.

Signalwörter für das Present Perfect:

since (seit; Zeitpunkt), for (seit/lang/für; Zeitdauer), today, this week/month/year, so far (bisher, bis jetzt), up to now (bisher, bis jetzt), just (gerade), ever/never (jemals/niemals), yet (noch, schon in Fragen), not yet (noch nicht), recently (vor kurzem, neulich), often, always, already

Das Past Perfect dagegen

drückt aus, dass etwas in der Vergangenheit geschehen war oder getan worden war bevor etwas anderes geschah / getan wurde.

Die Vorzeitigkeit wird betont.

Die Grammatik und Übungen (auch zu allen anderen englischen Zeiten) findest du auch im Internet bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

:-) AstridDerPu

Kommentar von marcel98 ,

Vielen lieben Dank!

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Englisch, 4

Hi.

Das Past Perfect (had killed) ist völlig falsch. Dein erster Satz ist korrektes umgangssprachliches American English. 

Eine überall übliche (stilistische etwas "darüber" stehende) Variante ist: 

"He may have killed somebody."

Diese Variante empfehle ich dir. 

Gruß, earnest

Antwort
von maccvissel, 14

Die "has"-Variante ist richtig. "Had" im Deutschen wäre "...hatte jemanden gekillt..." (vollendete Vergangenheit).

Antwort
von Niedersachse74, 10

Has ist korrekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten