Frage von philo777, 66

Hartz4: Wer kennt sich aus? Bitte dringend um Rat.

Ich arbeite auf 450 Euro und bekomme bis dahin har4, danach bekomme ich Bafög und nun ist es so das ich gerade mein Abi gemacht habe und in den Ferien arbeiten muss ! Also das Amt will das ich Vollzeit für 2 Monate arbeiten soll aber ich möchte meinen 450 Job nicht verlieren, was muss ich tun das dass Amt mich für 2 Monate in Ruhe lässt? Zum Arzt gehen wegen der Psyche etc ??? Die Eingliederungsvereinbarung habe ich nicht unterschrieben.

Antwort
von dermick74, 30

Also für mich ist das hier zu durcheinander.....

sprich doch mal offen........hast DU immer 450 Euro im Monat in dem Job ?
Welchen Job wollen sie Dir denn vermitteln für 2 Monate ??? bei welchem Gehalt ??

Ich kann mich nicht so richtig in Deine Geschichte reindenken, weil mir irgendwas fehlt....

Mich haben die 4 Monate in ruhe gelassen nachdem ich denen alles erklärt habe !

Antwort
von user8787, 26

Stellt der Arzt dir eine vorsätzlich eine falsche Diagnose aus und wird somit zum "Komplizen" deines Vorhabens kann das bei Aufdeckung ernsthafte Konsequenzen für ihn haben. 

Ich denke / hoffe nicht das er das Risiko eingehen wird....

Suche doch lieber ein Gespräch mit deinem zuständigen Sachbearbeiter und schildere offen und ehrlich deine Situation...

Antwort
von Indivia, 9

Okay , verstehe ich richtig:

450€ Job fest?

Abi anhcholen und Bafög?

Hast du vielleicht die Möglichkeit Nebnjob und Vollzeitstell unter einen Hut zu bringen, dennd er Minijob idst ja weiterhin erlaubt, es sei denn du sollst bei dr Konkurrenz o.ä arbeiten.

Hast du bereits eine Vollzeitstelle? Wenn nciht , müsstest du die ja auch erst einmal finden.

Wie hast du es dem Jc erklärt.

Hast du die EGV mit heimgenommen,was steh da genau drin?

Antwort
von RichardSharpe, 37

Zu Deutsch: Du suchst eine Möglichkeit, den Staat (und somit eigentlich uns alle) zu betrügen.

Kommentar von philo777 ,

Ich arbeite seit 10 Jahren und hole mein Abi nebenbei nach etc. noch nie habe ich betrogen oder was vom Staat bekommen nur in diesen 2 Monaten will ich nicht ein holen Vollzeitjob machen weil ich dadurch mein jetzigen verliere und dann erst recht beim Amt sitze

Kommentar von RichardSharpe ,

Wenn du nciht wirklich psychische Probleme hast, aber einen Arzt suchst, der dir das bescheinigt, ist das Betrug. Ende der Diskussion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community