Frage von tommy40629, 25

Harz4 ab Oktober, aber KfW-Kredit läuft weiter?

Hey!

Ich trage mich nächste Woche aus der Uni aus, dadurch bin ich kein Student mehr und habe laut Gesetz Anspruch auf Harz4.

Jetzt habe ich noch den KfW-Studienkredit. Um den Beginn der Auszahlung hinauszuzögern, da ich in 2017 ein duales Studium beginne, ist es sinnvoll den Kredit weiter laufen zu lassen, UND diese ausgezahlten Beträge als "Außerplanmäßige Rückzahlung" sofort an die KfW zu überweisen.

Dies wird sicher nur für den Oktober, November funktionieren, weil die KfW dann sehen wird, dass der Nachweis für das Wintersemester 2016/17 fehlt. Die KfW stellt dann die Zahlungen automatisch ein.

Ich hätte aber 1 bis 2 Monate an Zeit gewonnen!

Nun weiß ich nicht, wie dies Harz4 sieht. Ich habe durch KfW und Bafög knapp 70.000€ Schulden. Auf dem Konto sind keine 1000€ mehr. Ich habe also ca. 69.000€ reine Schulden.

Kann mch jetzt Harz4 zwingen von 580€ Kredit zu leben?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Ri229, 20

Das ist ein ziemlich besonderer Fall, daher ist eine Beurteilung schwierig. Geh doch einfach mal zum Jobcenter und frag nach.

Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, wird der Kredit als Einkommen angerechnet. Dann würde berechnet werden, wie viel Bedarf du grundsätzlich hast und wie viel Einkommen anzurechnen ist. Die Differenz bekommst du vom Jobcenter zusätzlich ausgezahlt.

Das wäre mein Tipp, aber wie gesagt, es ist schwierig das bei einem so speziellen Fall zu sagen.

Kommentar von talslatiter ,

Hier http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=698689&site=2170&type=te... kannst du Kredit-Angebote vergleichen. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community