Frage von theomaus, 47

Harz4 Dauercamper darf im Wohnwagen nicht rauchen,darf der Platzpächter das verbieten?

Antwort
von sr710815, 15

dieser damals fristlos gekündigte Rentner hat wohl Recht bekommen, nach dem das vom BGH an das LG zurückverwiesen wurde, dort wurden dann keine Mieter gehört.

Ferner gab es mehrere Raucher im Haus sowie auch eine Fa., die die Raucherpausen im Treppenhaus gemacht haben.

Sonst gab es wohl ein Urteil des SG, daß sonst Obdachlose auch Steuer für Wohnmobile etc bezahlt bekommen..

http://www.fr-online.de/geldanlage/-hartz-iv-empfaenger-sozialgericht-urteile-ar...

Kommt darauf an, ob der Wohnwagen Dir gehört, siehe hier das. o. g. Urteil zu Wohnmobilen oder ob dieser gemietet ist.

Es gab wohl im ADAC auch entsprechende Hinweise, daß Nichtraucherfahrzeuge teuer aufbereitet werden müssen (Mietwagen-Mietmobile-Wohnwagen) mit Ozon-Geräten.

Das wird Dir auch in Rg. gestellt. Sonst gilt wohl auch die Unverletzlichkeit der Wohnung, dh. Rauchen gehört zum Art 1 GG.

In Allen zugänglichen Gebäuden wie WCs etc müßte man sich an das Rauchverbot halten. 

Dem Platzwart gehört auch der Wohnwagen ?

Antwort
von Nassuri, 35

Es gibt ganz klare Hausordnungen an die sich jeder halten muss sofern es vom Gesetz her keine eindeutige Regelung gibt die gewisse Regelungen verbieten bzw erlauben.

Als gutes Beispiel ist die Tierhaltung in Mietwohnungen wo der Vermieter Haustiere generell verbieten darf dies gilt aber nicht für Kleintiere wie Vögel, Fische, Hamster etc.

Wenn der Pächter einen Rauchfreien Campingplatz haben möchte ist das meines Erachtens zulässig

Antwort
von biggie55, 32

Wenn dass dein Wohnwagen ist,dann darfst du rauchen.

In einem Mietwohnwagen bestimmt der Besitzer,das Nikotin sich doch sehr festsetzt....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten