Frage von Starfighter9799, 36

Harz vom Auto entfernen?

Parke mit meinem Auto direkt unter einem Baum. ( Fixer Parkplatz ) Problem ist, dass immer wieder Harz auf mein Auto tropft. Hab mir schon einen Spray gekauft, der das eigentlich runterbekommen sollte! In dem Fall bin ich jedoch damit nicht sehr erfolgreich gewesen. Kennt ihr vllt eine Möglichkeit das Harz runterzubekommen, ohne dass es Kratzer im Lack hinterlässt?

Antwort
von Geko1, 22

Hab da so einen Reiniger für das Motorrad, kann man natürlich auch für's Auto nehmen. https://www.louis.de/artikel/procycle-gel-reiniger/10004909?list=210883751

Einfach auf den trockenen Lack sprühen, 10 - 20 min. einwirken lassen und dann mit warmen Wasser und Schwamm abwaschen. Funktioniert einwandfrei.

Kommentar von DerGrillator ,

Gel-Reiniger. Gute Idee.

Antwort
von Pquinn, 27

Beim toom oder anderen Bäumärkten gibt es extra so einen Harzenterner, kostet ca. 10 Euro. Oder hattest du sowas schon probiert? Was anderes kenn ich nämlich nicht, aber kenne das Problem. Das Zeug ist manchmal sehr schwierig weg zubekommen.

Antwort
von DerGrillator, 15

Sanfte Polituren und Lackpflegemittel müssten das Harz gut ablösen. Einwirken lassen, dann runterrubbeln.

Wenn du deinen Autolack ordentlich versiegelst, bekommst du so was auch gut runter. Und der Lack wird nicht so  arg angegriffen von Harz, Vogelkot u. ä.

Antwort
von h3nnnn3, 15

geht super einfach mit nitroverdünner!

aber achtung: nicht auf kunsttoffteilen anwenden! und nicht bei folierten oder nachlackierten autos!!!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten