Frage von visalist, 83

Hartz4 mit Aktien Aktienverlust?

Hallo , weiss jemand bitte ......

ob jemand Hartz 4 bewilligt bekommen kann mit ca. 30.000 Euro Depotwert momentan , mit ca. 70.000 Euro vor 5 Jahren in Aktien investiert , und danach wegen Verlust nicht mehr bewegt worden im Depot .

Oder soll man den Hartz4 Antrag garnicht erst stellen ?

Antwort
von kevin1905, 32

Das Vermögen überschreitet die Freibeträge nach § 12 SGB II.

Kommentar von visalist ,

jetzt ist guter Rat wohl teuer .....

angenommen ,

ich will gar kein Hartz 4 ,

wie wird dann meine Familie ,2 Kinder, und ich krankenversichert ? 

Kommentar von napoloni ,

Freiwillige Krankenversicherung bei den gesetzlichen oder einer privaten Krankenversicherung.

Kommentar von kevin1905 ,

Einer von euch wird freiwilliges Mitglied, die Kinder können familienversichert werden.

Kommentar von visalist ,

wer bezahlt die freiwilligen Mitgliedskosten ?

Und in welche Höhe ist das ca. ?

Kommentar von kevin1905 ,


wer bezahlt die freiwilligen Mitgliedskosten ?

Das Mitglied natürlich.


Und in welche Höhe ist das ca. ?

Fiktives Mindesteinkommen von dem die Beiträge berechnet werden müssen sind 968,33 €.

Etwa 170,- € im Monat.

Antwort
von AntwortMarkus, 46

Du wirst die Aktien veräußern müssen und je nach Lebensalter darfst du eine Summe x behalten und den Rest erst aufbrauchen.

Kommentar von visalist ,

ok ... verstehe

Antwort
von Frage12323, 53

Arbeiten gehen lohnt sich wenn du gesund bist

Kommentar von visalist ,

Ich bin krank , seit ca. 2,5 Jahren ununterbrochen .....

rutsche in Hartz 4 rein leider 

Kommentar von Frage12323 ,

dann nehm ich alles zurück ; ) gute Besserung

Kommentar von visalist ,

jetzt ist guter Rat wohl teuer .....

angenommen ,

ich will gar kein Hartz 4 ,

wie wird dann meine Familie ,2 Kinder, und ich krankenversichert ? 

Kommentar von Frage12323 ,

ich wollte dich ja nd beleidigen oder sticheln ich mag nur keine leute die auf kosten des Staates leben und kern gesund sind und den eigentlich zweck des hartz 4 verschweden für dich ist es ja da fur menschem die krank sind! dagdgen hab ich auch nichts : )

Antwort
von Heidrun1962a, 22

Die Frage ist, wovon willst du leben? 

Kommentar von visalist ,

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ,

dachte ich muss mein erspartes , meine Aktien mit Verlust verkaufen .

Nur wie bin ich krankenversichert , wenn ich keinen Anspruch auf Hartz 4 habe ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten