Frage von Ravennight, 25

Hartz IV Vollzeitarbeit wie ist das mit der Krankenversicherung vom Partner?

Ich habe die chance auf eine Stelle in der Produktion, worauf ich mich sehr freue. Meine einzige sorge ist, dass mein Freund, chronisch krank dann nicht mehr sozialversichert ist über die Arge. Kann ich ihn über mich krankenversichern, obwohl wir nicht verheiratet sind? Wir sind jedoch bisher eine Bedarfsgemeinschaft gewesen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, 12

Ihr seid dann weiter eine Bedarfsgemeinschaft. Evtl hast du Anspruch auf aufstockendes AlG 2. Das kann sich durch den KV-Beitrag ergeben. Habt ihr evtl. noch außerordentliche Belastungen durch die Krankheit?

Antwort
von eulig, 11

in die Familienversicherung kann er nur, wenn ihr verheiratet seid.

wenn er noch unter 23 Jahre ist, dann könnte er in die Familienversicherung bei Mutter oder Vater, wenn kein ALg2 mehr gezahlt wird.

ansonsten muss er die 170 Euro pro Monat selbst zahlen an die Krankenversicherung.

Antwort
von TreudoofeTomate, 10

Nein, kannst du nicht. Dazu müsstet ihr eine Familie bzw. aus einer Familie sein.

Kommentar von Apolon ,

bzw. aus einer Familie sein.

Nein - bei Bruder und Schwester wäre dies auch nicht möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten