Frage von SuusiBBB, 131

Hartz 4 unter 25 in Wohnung der Mutter?

Hallo, mein Sohn ist 23 und lebt mit mir (1600 netto) und meinem Lebensgefährten (1700 netto ) in einem gemieteten Einfamilienhaus. Jetzt läuft das Arbeitslosengeld aus. Besteht Anspruch auf Hartz 4?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz 4, 110

Wer hat ALG - 1 ?

Wer hat diese 1600 € Netto,wie groß ist das Haus,was zahlt ihr an Warmmiete ?

Kommentar von SuusiBBB ,

Mein Sohn war 2 Jahre berufstätig und erhält seit 11 Monaten Arbeitslosengeld. Das läuft jetzt aus. Mutter und Lebensgefährte beide berufstätig

Kommentar von isomatte ,

Euer Bedarf nach dem SGB - ll beträgt für dich und Partner jeweils 364 € Regelsatz für den Lebensunterhalt = 728 € !

Dazu kommt der Regelsatz fürs Kind von 324 €,dazu kommt dann jeweils der Kopfanteil der KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ),dass ergibt dann den jeweiligen Bedarf.

Es würden also für die Regelsätze 728 € + 324 € = 1052 € anfallen.

Dazu kommt dann zumindest für die nächsten 6 Monate die tatsächlich zu zahlende KDU - also die Warmmiete.

Da du nicht schreibst wie hoch die Warmmiete ist kann ich nicht sagen ob diese angemessen für 3 Personen ist,was ich aber bei einem Haus in dem 3 Personen leben nicht annehme,es kommt außerdem darauf an wo ihr wohnt,danach richtet sich die Höchstgrenze der Angemessenheit für die KDU.

Von deinen 1600 € und den 1700 € Netto des Partners könnt ihr jeweils min.erst mal 300 € an Freibeträgen auf Erwerbseinkommen nach § 11 b SGB - ll abziehen.

Bei dir würden demnach also etwa 1300 € und beim Partner etwa 1400 € anrechenbares Netto kommen,zusammen also ca. 2700 €.

Von diesen 2700 € gehen die Regelsätze von 1052 € ab,bleibt ein Rest von ca. 1648 €.

Davon kann man dann noch mal angenommen 160 € für den KK - Beitrag des Sohnes abziehen,den er / du / ihr dann selber übernehmen müsstet.

Bleiben dann noch ca. 1488 € für eure Warmmiete übrig,dass zahlt ihr meiner Meinung nach nicht,deshalb würde sehr wahrscheinlich kein Anspruch mehr bestehen,denn du / ihr seid ihm bis zum 25 Lebensjahr zum Unterhalt verpflichtet,solange er bei euch in der Wohnung lebt,selbst wenn er schon eine abgeschlossene Berufsausbildung / Studium hat.

Ich könntet dann ggf. durch eure Beschäftigung noch separat Aufwendungen geltend machen,wenn die 100 € Grundfreibetrag auf Erwerbseinkommen diese nicht decken würden.

Das ist die erste Stufe der Freibeträge,von 100 € - 1000 € Brutto 20 % und von 1000 € - 1200 € Brutto noch mal 10 % Freibetrag,diese Freibeträge werden dann addiert,theoretisch vom Netto abgezogen und das ergibt dann das anrechenbare Nettoeinkommen.

So kommen dann diese 300 € Freibetrag zustande und das anrechenbare Netto von 1300 € bei dir und 1400 € beim Partner.

In den 100 € Grundfreibetrag sind 30 € Versicherungspauschale + 15,33 € für Werbungskosten enthalten,zusammen also 45,33 €,es bleibt also ein Rest von 54,67 €.

Habt ihr dann noch jeweils ein PKW - mit einem max. Zeitwert von je 7500 €,dann könnt ihr noch die KFZ - Haftpflicht von den 54,67 € abziehen und evtl.Beiträge für eigene Altersvorsorge,wie Riester Rente.

Dazu käme dann für die einfache Strecke zur Arbeit pro km 0,20 € oder dann eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel auf die ihr angewiesen seid.

Das alles könnte dann noch von den 54,67 € abgezogen werden,was dann darüber liegen würde könntet ihr dann noch von den angenommenen 1488 € abziehen.

Habt ihr dann immer noch mehr als eure KDU - beträgt steht euch kein ALG - 2 zu.

Außerdem wäre noch euer Vermögen entscheidend,ihr dürft dürft jeweils pro Lebensjahr 150 € + einmalig 750 € für notwendige Anschaffungen besitzen,min. aber 3100 € + diese einmaligen 750 €.

Zum Vermögen zählen auch z.B. Lebensversicherungen usw.dann muss geprüft werden ob diese evtl.verwertbar sind und wenn ja,ob die Verwertung dann wirtschaftlich sein würde,dass wäre sie nicht wenn ihr einen Verlust von mehr als 10 % machen würdet,ist eine vorzeitige Verwertung per Vertrag ausgeschlossen dann hat es sich ja eh erledigt,dann dürfen diese nicht berücksichtigt werden.

Antwort
von herakles3000, 88

JA vermutlich steht ihm ein Veringertes Harz4 zu  den er ist ja nicht in einer Schulle oder Ausbildung.

Antwort
von soissesPDF, 57

Jibbet nichts http://biallo.sueddeutsche.de/tz/sueddeutsche2/Soziales/ALG2rechner.php
bis zum erreichen des 25.Lebensjahres.

Antwort
von atzef, 81

Grundsätzlich ja.

Kommentar von SuusiBBB ,

Mutter 1600 netto. Haus 140 qm. Kaltmiete 550. Gas 160 euro

Kommentar von atzef ,

Wichtig wäre in dem Zusammenhang nch, ob er noch Unterhaltsansprüche hat. Hat er eine abgeschlossene Berufsausbildung? Oder strebt er die an?

Kommentar von isomatte ,

Solange das Kind unter 25 ist und bei den Eltern wohnt ist es völlig irrelevant ob eine Berufsausbildung oder Studium abgeschlossen wurde oder nicht,wenn das Kind seinen Bedarf nach dem SGB - ll nicht aus eigenem Einkommen decken kann gehört es zur BG - und wenn die Eltern bzw.die übrige BG - ausreichend anrechenbares Einkommen hat besteht kein Anspruch auf Leistungen !

Kommentar von isomatte ,

Dann habt ihr keinen Anspruch,dass Nettoeinkommen deines Partners zählt nach Abzug von Freibeträgen auch zum anrechenbaren Einkommen,genauso wie deines auch und da ihr mit deinem Sohn unter 25 eine BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) bildet müsst ihr ihn finanziell unterstützen,solange er bei euch wohnt !

Ob er eine abgeschlossene Ausbildung / Studium hat ist hier völlig irrelevant.

Das Haus ist nach dem SGB - ll für 3 Personen viel zu groß,es stünden euch in der Regel nur max. 80 qm zu.

Es sei denn das diese 710 € für die Warmmiete nach dem SGB - ll für 3 Personen als angemessen gelten würde.

Kommentar von atzef ,

Wie ist das mit der Krankenversicherung? Kann er sich noch bis 25 familienversichern?

Kommentar von atzef ,

OK, habe ich jetzt schon oben in deiner AW gelesen. :-)

Kommentar von isomatte ,

Ab 23 muss man sich selber um die KV - kümmern,bis 25 geht es meines Wissens nur in Ausbildung / Studium und das ist er ja nicht !

Antwort
von Basti6000, 72

Nein, ihr verdient genug da müsst ihr ihn mit durchfüttern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten