Frage von MassS, 43

Kann man Hartz 4 in Raten zurück zahlen?

Hallo, Ich arbeite zurzeit als Kurzzeit in einer Firma(kein Ferienjob) und hab diesen Monat mein ersten Lohn erhalten. Da ich mir einen Pc kaufen wollte hab ich diesen Monat bisschen öfter gearbeitet und das Geld nun in diesen investiert. Nun hab ich das Problem, dass das Jobcenter rund 450€ zurück verlangt. Da es nicht möglich ist dies sofort zurück zu zahlen wollte ich dies über Raten machen(z.B 60€ Monatlich), da ich ja weiter abgeben muss bzw mein Vater weniger bekommt . Nun wurde mir gesagt im Jobcenter, dass ich alles sofort zahlen muss und wollte wissen ob des wirklich sein kann . Ich mein wie soll ich in der Situation 400€ aus dem nichts herbekommen...

Antwort
von aribaole, 17

Melde dich mit deinem Aktenzeichen bei der Regionaldirektion, die sind dafür zuständig. Bitte um Ratenzahlung. Der Betrag sollte spätestens in 1 Jahr Bezahlt sein. Du kannst das alles auch per E-Mail machen. Must nur die zuständige Regionaldirektion googlen.

Antwort
von Rockige, 43

Kommt wohl einfach auf den Sachbearbeiter an und wie man miteinander kommuniziert.

Wir hatten damals (in meiner Übergangszeit) eine Rückzahlung in Raten vereinbart. War kein Problem

Antwort
von Maxipiwi, 30

Das hätten die natürlich gerne. 

Ich rate dir, ihnen schriftlich genau diese Höhe der Ratenzahlung vorzuschlagen. Dürfte eigentlich kein Problem sein. 

Kommentar von MassS ,

Hatte genau dies vorgeschlagen und die oben genannte Antwort erhalten :) Muss wohl nochmal hin und des klären 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten