Frage von 123musti123, 32

Hartz 4 Nachzahlung aufenhaltstiel?

Hallo also folgendes. Hab einen Arbeitskollegen den Patrick der nach einen Rat sucht. Vielleicht kennt sich jemand von euch etwas besser aus.

Patrick und seine Frau die aus dem Ausland kommt sind zu Zeit Arbeitslos und beziehen Hartz 4.

Der Aufenhaltstiel läuft im Februar ab. Am 10.02 um genau zu Sein.

Sie hatten schon Dezember sich gemeldet um den Aufenthaltstitel zu verlängern. Bekamen einen Termin in April.

So daraufhin bekamen sie halt Unterlagen vom jobcenter worauf beschrieben wird das die Frau von ihn kein Anspruch mehr auf Leistungen hat, aus dem Grund weil am 10.02 ihr Aufenhaltstiel abläuft.

Nun ist das Problem das der nächstmögliche Termin erst im April ist. Laut das Jobcenter bekommen Sie für Februar 600 Euro und märz-april dann nur 450 Euro. Damit können Sie aber nicht leben und ihre Miete nicht zahlen. Bekommen Sie nach Verlängerung des Aufenhaltstiel alles zurückerstattet ?

Oder kann man sonst was machen ?

Danke im Vorraus

Antwort
von atzef, 14

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man beim Auslaufen eines Aufenthaltstitels einen Termin für dessen Verlängerung erst nach dessen Auslaufen bekommt. Das halte ich schlicht für Unsinn. Die Behörde würde einen dann ja durch ihre Schlampigkeit zu einer Straftatenbegehung zwingen.

Ferner ist mir nicht bekannt, dass Behörden Termine wie beim Arzt für laufende Angelegenheiten vergeben.

Da schwafeln sich deine Bekannten eher ihre Versäumnisse und Faulpelzigkeiten zurecht...

Die sollen zur Ausländerbehörde gehen und sich eine Verlängerung besorgen. Das ist ja in dem Fall eh nur eine Formalie.


Kommentar von 123musti123 ,

Ja das dachte ich auch erstmal. Hab aber auch nachgeschaut es gibt wirklich keine Termine. Die Behörden in Berlin sind extrem ausgelastet. Mitbekommen habe ich auch das der Ziel solange gültig bleibt bis zum Termin. Erwartung dafür ist, das der Termin genommen wurde in der gültigen zeit des Aufenhaltstiel also vor dem Ablauf. 

Die Große Problem ist ja mit dem Geld. Er kann ja net mal  seine Miete zahlen.

Kommentar von atzef ,

Jetzt fängst du an,widersprüchlich zu werden...

Wenn der Aufenthaltstitel bis zum April verlängert wurde, ist er bis dahin auch gegenüber dem JC gültig.

Dann wirst du sprachlich vollkommen unverständlich.

Da offenbar auch deine Bordmittel hinten und vorne noch nicht einmal ausreichen, um das Problem vernünftig darzustellen, sollten deine Bekannten sich lieber mal an eine Beratungsstelle eines Wohlfahtsverbandes wenden.

Der Ehemann scheint ja die deutsche Staatsangehörigkeit zu besitzen und sollte daher dem ganzen auch sprachlich folgen können...

Kommentar von atzef ,

Wenn deine Bekannten ihre Miete nicht bezahlen, laufen sie Gefahr, dass der Vermieter sie fristlos aus der Wohnung wirft. Daher sollten deine Bekannten besser mit dem JC absprechen, dass das JC die Miete direkt an den vermieter überweist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten