Frage von FamBri, 49

Hartz 4 Berechnung für 3 Personenhaushalt?

Guten Tag. Ich bin am 1.11. 2015 Arbeitslos geworden. Beantragte Hartz 4 und suchte weiter nach Arbeit. Fand eine ab 1.12.2015 aber leider nur auf 400 euro basis. Zusätzlich bin ich als Hausmeister angestellt und verdiene da 50 euro pro Monat. Meine Frau bekommt Betreuungsgeld für unseren 2 Jährigen Sohn sowie Kindergeld. Heute kam nun der Bescheid vom Jobcenter. das wir 760 euro bekommen und 169 euro an einen Gesundheitsfonds BVA gehen.

Ist das so richtig? Wir sind Familienversichert bei der AOK daher verstehe ich den Abzug von 169 euro von der Regelleistung nicht. Und 760 Euro inklusive Miete ist das nicht etwas wenig für einen 3 Personenhaushalt.

Ich würde mich sehr über Antwort freuen.....

Antwort
von denizugur, 27

Wie alt ist dein Sohn und ist er schwerbehindert? Also läuft er unter sgb12? Wieviel Geld erhält deine Frau als Betreuerin? Ist sie offiziell als Betreuerin eingetragen und liegt das dem amt vor?

Also wenn du und deine frau keinen verdienst hättet dein Kind über 18 ist und alles ohne jegliche weitere Faktoren berechnet wird, dann hast du 360 Euro und deine frau auch 360 Euro regelbedarf dein Sohn über 18 320 Euro unter 18 302 Euro Anrecht. Dazu kommt die miete die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich hoch ist. Für die ersten 6 Monate jedoch kann die Miete in voller Höhe übernommen werden, jedoch sollt ihr dann eine Stellungnahme abgeben, das ihr eine Neue Wohnung sucht die einen angemessenen mietspiegel haben.

regelbedarf für die ganze Familie sind es ungefähr 1022 Euro (Kind unter 18 und nicht schwerbehindert). Dazu kommt noch die miete. Zieht man jedoch deinen verdienst ab bleiben da nur noch 578 Euro übrig, wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe. :-/ 1022 -450 Euro. Jedoch werden glaub ich die 450 Euro nicht voll abgezogen sondern anteilig. Dann wird noch das Einkommen deiner Frau angerechnet.

Antwort
von michelwilli, 23

ihr müßt einfach gar nichts tun, dann bekommt ihr den vollen satz ausgezahlt. alles was ihr verdient wird vom amt abgezogen sogar das kindetgeld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten