Frage von HardLineTrain, 66

Hartes Training mit 15?

Ich überlege schon ein Halbes Jahr ob es richtig sei zu Trainieren. Bin 15 Jahre Alt trainiere mit Proteinshakes und in Fitnessstudios. Nach 2 Monate hab ich mein Training abgebrochen da mir möchtegern Profis bei gutefrage gesagt haben das wenn man Traniert man nicht mehr wächst. Ich bin gerade mal 1.68cm groß. Relativ Sportlich und ernähre mich sehr Gesund. Ich kann aber ohne Training nicht, diese Hanteln allgemein alles im Fitnessstudio fehlen mir! Ich will einfach weiter tranieren! Ich bitte nur um PROFIS ein rat, wachse ich auch wenn ich mit Proteinshakes usw trainiere? Bitte keine Nerds die denken die könnten einen bescheissen. Danke im vorraus

Antwort
von DumbledoreWoW, 11

Es ist nicht so dass du beim betreten eines Gyms sofort nie wieder Wachstumshormon ausschütten kannst. Extremes Training, also so im wdh. Bereich 6-8 wdh, oder auch falsches ausführen der Übungen kann dazu führen. Auch eine Überbelastung durch die Quantität kann dem Knochenwachstum im Weg stehen. Da Knochenwachstum in Ruhephasen stattfinden. 3-4 mal die Woche im wdh. Bereich 3 Sätze à 10-12 wdh. Sind EHER unbedenklich für dein Wachstum. (:

Ich trainiere seit ich 15 bin (damals 49kg und 173cm) jetzt bin ich 17, wiege >70kg aber bin keinen cm mehr gewachsen.. ob das jetzt Genetik oder am Training lag bei mir kann ich nicht sagen.

Bin in der Ausbildung zum Fitnesstrainer der A Lizenz

Antwort
von XDOME2621999, 22

Absoluter Schwachsinn!

Vor allem wenn du mit hantel trainierst hat das rein gar nichts mit deinem Wachstum zu tun! Klar kannst du kniebeugen mit ganz viel Gewicht machen, dann geht das selbstverständlich auf die wirbelsäule aber das hat nichts mit deinem Alter zu tun. Und Proteinpulver schränkt ebenfalls dein Wachstum nicht ein! In so gut wie jedem Gericht ist Eiweiss vorhanden in manchen mehr als in anderen (beispielsweise Thunfisch), also du brauchst dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Ich würde halt nicht so etwas wie Militarypress mit 50 kg machen da das dann auf die Wirbelsäule bei "Anfängern" gehen kann(kommt auch auf deine Statur an).

Antwort
von Stkuber, 12

So ein Quatsch... Du wächst trotzdem

Antwort
von jongatsch, 29

Hallo, völliger Schwachsinn die Sache mit dem nicht mehr wachsen! Es kann natürlich sein das du nicht mehr wächst (was jedoch unwahrscheinlich ist, da das Körperwachstum bis zum 21. Lebensjahr stattfindet), dass hat aber sicher nichts mit deinem Training zutun! 

Du solltest viel mehr darauf achten wie du trainierst (saubere Übungsausführung und angemessene Gewichte)! Da ansonsten Verletzungen auftreten können. Insbesondere solltest du in deinem Alter möglicherweise stark Rückenbelastende-Übungen vermeiden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten