Frage von DamlaT, 46

Harter bauch/bauchkrämpfe?

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag weckten mich starke Bauckrämpfe auf. Es waren so schlimme Schmerzen, die ich zum ersten mal hatte, ich dachte ich sterbe.. ich drehte mich die ganze zeit hin und her im Bett und schrie.. bis ich dan endlich Aufstand um eine Tablette zu nehmen, dann wurde es nur noch schlimmer, mein Blutdruck sinkte und ich sah nur noch schwarz und sas aufem Boden und dan noch die schmerzen. Mein Bauch fühlte sich hart an& dan noch die Krämpfe.Meine Eltern standen auf und halfen mir& kümmerten sich um mich, nach 40 min ging der Schmerz dann weg.. dieser Schmerz war nur einmalig& mir geht es jetzt besser..Nun meine frage, was kann des gewesen sein ? Sollten ich zum Arzt gehen oder ist es was normales? Danke im voraus (:

Antwort
von leckmich2013, 28

Ich habe eine Laktoseintoleranz und deine Beschreibung stimmt zu 100% mit meiner Erfahrung über ein...wenn das bei dir öfter vorkommt solltest du mal einen Laktosetest machen und dann eventuell die entsprechenden Tabletten zum Essen dazu nehmen...😉

Antwort
von bauerjonas, 25

Du solltest ins Krankenhaus fahren...! Sowas ist nicht mehr Normal!

Antwort
von Geisterstunde, 31

Hast Du denn noch Deinen Blinddarm? Wenn ja: lass Dich sofort von Deinen Eltern ins  Krankenhaus bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten