Frage von Idontknow2, 431

harte, dicke bauchmitte?

Hallo seit ein paar tagen hab ich eine total dicken und harten Bauch also es fühlt sich so an als würde sich alles in die mitte lagern. Schmerzen hab ich keine außerdem hab ich Durchfall und hab ein bisschen zu genommen obwohl ich ich nichts an meiner Ernährung geändert habe wisst ihr was das sein könnte bzw. wie es wieder weg geht?

Antwort
von jackjack1995, 348

Das hatte ich auch mal.

Leider haben die Ärzte natürlich nichts herausgefunden und haben gesagt, es wäre alles normal und haben mich nicht ernst genommen. :-(

Aber komischerweise ist es von selbst wieder weggegangen.

Trotzdem würde ich an deiner Stelle zu einem Arzt gehen und das untersuchen lassen, denn eine harte, dicke Bauchmitte kann auch auf eine Krankheit hinweise, auch wenn sie bei mir keine Ursache gefunden haben.

Vielleicht hast du ja mehr Glück.

Allerdings hoffe ich, dass es dann nur gute Neuigkeiten gibt, die behandelbar sind, wenn du eine Krankheit haben solltest, was ich natürlich nicht hoffe.

Kommentar von Idontknow2 ,

Danke für die Antwort!:) ich denke aber das es hoffentlich auch wie bei dir bald weg geht:)

Kommentar von jackjack1995 ,

Ja, mal hoffen. ;-) Solltest du aber Symptome von Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und naja, Durchfall haben, wobei du ja Durchfall schon hast, würde ich wirklich sicherheitshalber zum Arzt gehen, da es sein kann, dass da was nicht stimmt.

Ich würde dir auch besser mal raten, sicherheitshalber ein komplettes Blutbild machen zu lassen, da erhöhte Blutwerte auch auf eine Krankheit hinweisen, die diese Symptomatik aufweisen.

Allerdings kann das mit dem Durchfall auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein.

Wenn der Durchfall nicht weg geht, würde ich dir auch raten, dich auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit testen zu lassen.

Beobachte mal, was du isst und wann der Durchfall kommt.

Wenn das eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sein sollte, dann weißt du vielleicht schon mal, in welche Richtung deine Nahrungsmittelunverträglichkeit geht, z.B. Laktose Intoleranz, Weizenunverträglichkeit, Glukose Unverträglichkeit etc.

Da gibt's ne Menge.

Aber sollte es nicht ganz so schlimm sein, dann wie du schon sagtest.

Mal hoffen, dass es bei dir auch wieder von alleine weg geht, so wie es auch bei mir wieder von alleine weg ging. ;-)

Und wenn nicht, dann geh besser zum Arzt. ;-)

LG jackjack1995 ;-)

Antwort
von trophysws, 258

Geh zu einem Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten