Frage von yasmin1967, 102

Harte Beule am Hinterkopf, was ist das?

Hey Leute, ich habe seit einer geraumen Zeit eine Beule im Hinterkopf. Als ich das Anfangs meinem Hausarzt gezeigt habe, meinte er es sei nichts, aber was er genau meinte weiß ich jetzt auch nicht mehr. Naja aufjedenfal war ich wegen einer anderen Sache im Krankenhaus da hat die Ärztin mich untersucht und meinte meine Beule ist hart und aus diesem Grund muss ich ein CT machen. Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass meine Beule immer etwas größer wird. Jetzt mache ich mir aber etwas Sorgen und habe Angst, weil ich nicht weiß was das ist und so... Hat jemand Erfahrung oder hatte das schon mal? Oder was kann das sein? HILFE!!😢

Antwort
von derekshepherd, 82

mach einfach das ct und dann weißt du was los ist aber denk nicht immer direkt ans schlimmste und Google auch nicht danach

Kommentar von yasmin1967 ,

ja das ist richtig, aber manchmal ist das ganz cool wenn manche von ihrer Erfahrung berichten

Antwort
von experience123, 80

Ich habe öfter von jetz auf gleich eine am Hinterkopf. Die gingen aber auch unbemerkt wieder weg.

Kommentar von yasmin1967 ,

ahja und war sie den auch hart? Ja aber bei mir wird sie ja immer etwas größer (zumindest habe ich das Gefühl)

Kommentar von experience123 ,

Hart auf jeden Fall, hab mich auch immer gewundert wo die herkommt. Aber größer wurde sie glaub ich nicht. Sie war auf jeden Fall auf einmal da. Und paar Tage später auf einmal weg. 

Kommentar von yasmin1967 ,

ja aber bei mir ist das immer noch da  :((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community