Frage von GeneralBrain, 75

Harry Potter und Fluch der Karibik ein Filmuniversum?

Ich stütze mich dabei auf das Schiff der Durmstrangs das im 4 Teil zu sehen ist (Es steigt aus dem Wasser auf) und die Flying Dutchman. Ja ich Weis das Fluch der Karibik von Disney ist und Harry Potter von Warner Bro's

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ougonbeatrice, Community-Experte für Harry Potter, 20

Möchtest du ein Crossover schreiben? Wenn ja kann man da durchaus ansetzten.

Wenn du dich auf ein Universum beziehst, in dem beide Geschichten spielen sollen, dann muss ich dich enttäuschen. Nicht nur, weil es von zwei verschiedenen Studios produziert wurde.

Die Flying Dutchman (Der Fliegende Holländer) ist eine Seemansgeschichte. Es handelt sich um ein Geisterschiff, das zusammen mit seinem Kapitän (einem Holländer) auf ewig dazu verdammt ist die Weltmeere zu besegeln. Sagen um ein Geisterschiff gab es schon immer in der Seefahrt und das hier ist eine der berühmteren. Fluch der Karibik hat sich daran bedient und die Flying Dutchman mit Davy Jones verschmolzen. Davy Jones selbst ist ein alter Seemannsbegriff für den Teufel der Meere. Die "Kiste des Davy Jones" (auch im Film zu sehen) ist eine Metapher für den Meeresgrund. 

Das Schiff der Durmstrang stammt in etwa aus derselben Zeit, wie die Flying Dutchman, aber es ist eine spanische Galeone und kein Schiff der Holländer ;). Wobei das Schiff von Durmstrang wohl trotzdem älter ist. Es soll aus dem 16. Jh stammen, während die Sage vom Fliegenden Holländer erst im 18. Jh. Popularität fand.

Desweiteren ist die Idee, dass die Flying Dutchman als U-Boot funktioniert ebenfalls Idee von Disney gewesen. Es war Zufall, dass sich hier die Schiffe und ihre Art zu reisen überschneiden.

Beides soll jedoch in unserer Welt spielen. Fluch der Karibik in unserer Welt, im 17./18. Jh. Harry Potter in den 90ern des letzten Jahrtausends. Allerdings hört da die Gemeinsamkeit auf.

Für eine Fanfiction würde es trotzdem reichen.

Antwort
von DieWaschbear, 46

soweit ich mich erinnern kann gab es bei harry potter ein portal oder ähnliches durch das die schüler mit dem schiff gekommen sind. zudem spielen beide filme nicht in der selben Zeit

Kommentar von GeneralBrain ,

was für ein Portal

Kommentar von DieWaschbear ,

ich hab irgendwo mal gelesen das es unter wasser ein portal gibt, warte ich such das mal

Kommentar von ougonbeatrice ,

Das Portal wird nur auf dieser Seite erwähnt. Es gibt kein Portal. Die Lehrer dort können schreiben, was sie möchten daher würde ich das nicht als Quelle nehmen. Dass sich dort ein Portal befindet ist ein Fan Mythos und es ist eher wahrscheinlicher, dass der See eine Verbindung zum Meer hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten