Frage von Strossus1990, 64

Harry Potter und der Feuerkelch - erste Erwähnung des Schutzes über dem Haus der Dursleys?

Ich habe soeben Band 4 von Harry Potter zu Ende gelesen. Jetzt eine Frage hierzu: ich meine mich zu erinnern, dass im Buch erstmals erwähnt wird, dass über dem Haus der Dursleys ein Zauber ruht, welcher Harry schützt. Wer sagt oder erklärt das nochmal im Buch? Oder habe ich mir das eingebildet, dass es erwähnt wird :D? Danke vorab!

Antwort
von Juhuuuuuu, 7

Harry ist dort geschützt, weil Petunia Dursly seine einzige noch lebende Blutsverwandte ist. Bis er 17 ist, wird er durch den Schutz, den seine Mutter ihm hinterlassen hat, indem sie sich für ihn geopfert hat geschützt. 

Ist jetzt nicht gut erklärt ich hoffe du verstehst es...

Kommentar von Strossus1990 ,

Vielen Dank für die Antworten aber das mit dem Zauber an sich ist mir klar. War nur der Meinung es wird im vierten Band schon nebenbei erwähnt. Finde die Stelle im Buch nur nicht mehr... 

Antwort
von steve201219870, 20

Ich weiß nicht genau in welchem Buch der Schutz erwähnt wird, kann ihn dir aber gerne erklären.

Dafür solltest du aber bereits die ganze Story kennen bis zum letzten Buch, sonst gibt es hier einen Spoiler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten