Frage von Amelie9846, 84

Harry Potter Studios in London?

Hallo, und zwar fahre ich nächste Woche nach London und dort gehe ich in die Harry Potter Studios. gebucht wurde schon alles man wird ja abgeholt und wieder an einen bestimmten Platz hingebracht... doch geht die Tour nur 3 stunden .. ich habe schon viel gelesen und viele schreiben die 3 Stunden reichen ihnen einfach nicht.. kann man auch alleine wieder nachhause fahren ? also gibt es gute bus oder bahn verbindungen von dort die einen wieder in die Innenstadt fahren ? oder reichen einem die 3 Stunden ? Wäre auch toll wenn jemand bisschen von seinen Erfahrungen berichten kann :) vielen dank !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ougonbeatrice, Community-Experte für Harry Potter, 25

Die Tour an sich ist offiziell mit 3 Stunden gekennzeichnet, weshalb der Transfer wohl auch mit 3 Stunden Aufenthalt rechnet. Man kann im eigenen Tempo durch gehen und je nachdem, wie genau man schaut reichen auch 3 Stunden aus. Es gibt einige interaktive Stationen. Wenn man die machen möchte, muss man allerdings an anderer Stelle ein wenig Zeit einsparen.

Ich persönlich war mit Sicherheit länger als drei Stunden in den Studios (und ich habe die interaktiven Stationen nicht gemacht). Wobei ich mir aber auch Zeit gelassen habe, alles gelesen habe und an manchen Stellen einfach nur dastand und eine Weile auf mich hab wirken lassen. Die Schlange am Butterbier war etwas lang ^^

Alles in allem finde ich drei Stunden ein wenig knapp. Wie jemand schon sagte ist der Shop natürlich direkt nach der Tour aufgebaut. Man kommt sozusagen mitten drin raus. Wenn man nichts kaufen möchte, kann man einfach durch gehen. Aber ich habe sicherlich nochmal eine Stunde im Shop verbracht.

Man kann auf alle Fälle gut zurück nach London fahren. Ein Bus bringt einen direkt an die Bahnstation, was ca. 15 Minuten dauert, je nach Verkehr. Die Fahrt kostet ein paar Pfund, wobei ich damals nur meine Eintrittskarte vorzeigen musste und für umsonst fahren durfte. Ich habe allerdings auch keinen vollen Transfer gekauft, sondern nur die Besichtigung, wo der Shuttlebus mit inbegriffen war.

Von der Watford Junction (so heißt die Bahnstation) aus fährt mindestens ein Zug wieder zurück direkt ins Innere von London, was nochmal etwa eine gute halbe Stunde dauert. Der Preis variiert. Wenn man die Oyster Karte hat, dann muss man nur ein Anschlussticket zahlen für die Waben, die die Oysterkarte nicht abdeckt. In dem Fall ist es nicht teuer. Ich weiß allerdings nicht, wie das ohne Oyster ist und wieviel ein Ticket zurück nach London kostet.

Kommentar von Amelie9846 ,

Vielen dank für deine Antwort  !

Hast du es denn ohne Transfer gebucht ? Bei mir ist es ja schon bezahlt wäre ja blöd wenn ich es nicht nutzen würde 😥... lohnt es sich in den Shop zu gehen ? Gibt es die Artikel auch in dem Shop an dem Bahnhof  King cross?  Ich würde wenn ich schon "nur " 3 Stunden haben diese voll ausnutzen und nicht in einem Shop wenn ich mir die Dinge auch wo anders kaufen kann ^^ .... was kannst du mir empfehlen ? Wo soll ich Viel Zeit einplanen wo weniger ? Hast du dir was beim Shop gekauft ?( ich will ja wirklich einen Zauberstab :D ) und nochmal danke für deine so ausführliche Antwort :)

Kommentar von ougonbeatrice ,

Also eines nach dem anderen ^^

Ja, ich habe keinen Transfer gekauft, sondern nur die Studio Tour selbst. Ich bin dann selbst hingefahren mit Bahn und Bus, wie oben beschrieben, denn im Schnitt ist das mit der Oysterkarte billiger, als den Transfer dazuzubuchen. Ich war sowieso eine Woche in London, da habe ich die Oysterkarte eh gebraucht und die paar Pfund bis zur Watford Junction waren dann nicht der Rede wert.

Der Shop in Kings Cross ist sehr viel kleiner, hat aber dasselbe Sortiment. Der Shop in den Studios hat natürlich mehr Auswahl, aber die Standartsachen bekommt man auch in Kings Cross. Also gerade Zauberstäbe gibt es auch in Kings Cross (von jedem Charakter ;D), oder T-Shirts, Schals, Schlüsselanhänger, Tassen, das volle Programm. Nur die Teuren Sachen, wie Schmuck oder Schreibutensilien gibt es glaub ich nur in den Studios. Genauso die Kleinen Teile. Die Studios sind weitaus besser ausgerüstet, als Kings Cross. Die haben zwar auch ein paar Sachen, aber eben nicht die Auswahl.

Ich habe mir auch das .. ein ... oder andere... gekauft xD Unter anderem einen Zauberstab. Anhänger, Pins, T-Shirt etc. In den Studios ist das alles schön nach Häusern sortiert, das hast du in Kings Cross auch nicht.

Also Zeit einsparen, das muss man vor Ort sehen denke ich. Die interaktiven Sachen haben mich persönlich nicht angesprochen. Das eine war zum Beispiel, dass man "mit dem Besen fliegt". Man war im Greenroom und hat dann Bilder oder Videos von sich gemacht (in Verkleidung) wie man mit dem Besen fliegt. Das fanden Kindern natürlich total toll, aber das hat nicht sein müssen. Die Tour ist so aufgebaut, dass man zuerst alles von Hogwarts sieht, die Requisiten etc. Dann kommen die "Außenorte" und dann das Makeup plus Special Effects Zeug. Wie gesagt, ich stand zum Zeil auch einfach nur davor und hab es wirken lassen. Wieviel Zeit jeder vor den Dingen verbringen möchte, dass bleibt jedem selbst überlassen. Wenn man weiß, die Masken oder Makeup interessiert mich nicht so, dann kann man dort schon schneller durch und eher länger im ersten Innenbereich der Requisiten und Kostüme bleiben. Oder wenn man die Außenanlage nur sehen möchte ohne sich in die Schlangen für die Photos zu stellen, dann spart man auch Zeit. Kommt auch darauf an, wie das Wetter ist. Das ist wirklich draußen, daher ist man schneller, wenn es regnet.

Noch ein Rat am Ende zum Zauberstab: wenn du mit dem Flugzeug zurück fliegst und den ins Handgepäck steckst, wirst du zu 99% bei der Kontrolle rausgezogen. Die Herrschaften sind das gewohnt und fragen auch sofort, ob man bei der Tour war xD. Sie wollen den Stab sehen, als Beweis, dass es wirklich nur ein Holzstab ist. Also pack ihn nicht ganz nach unten ins Gepäck ;) Oder leg ihn gleich raus aufs Band. Das wird das Beste sein. Leg ihn aufs Band und pack ihn dann wieder ein, das erspart den Flughafen Menschen den Ärger wieder nur einen gefährlichen Zauberstab erwischt zu haben.

Antwort
von Ayara, 40

 Liebe Amelie,

ich selber war nur in Köln auf der Ausstellung, aber dass war ja ungefähr 1/3 der Londoner Ausstellung, und man hatte in Köln 1 Stunde Zeit, wir wahren aber schon früher fertig, obwohl wir uns echt Zeit gelassen haben.

Liebe Grüße, 

Ayara

Antwort
von cookiegirl13, 31

Hm also ich war da schon 5 h ... Allein für den Shop am Ende brauchst du eigentlich eine .. Aber ich denke schon, dass 3 gehen, dürfte aber Knapp sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community