Frage von bookwhisper, 64

Harry Potter fanfiction gesucht Drarry & Dramione?

Hallo, ich habe mal von einer englischen Hp fanfiction gehört, die sehr berühmt ist und ich glaube, dass es eine Darry fanfiction war. Außerdem wäre es schön, wenn ihr mir eure Lieblings Dramione fanfiction verlinken könntet (bitte realistische). Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von ougonbeatrice, Community-Experte für Harry Potter, 26

Wenn englische Fanfiction gesucht werden, da geht einem doch gleich das Herz auf :D

Mit berühmten Fanfictions ist das so eine Sache. Meistens sind sie deshalb berühmt, weil sie ein bestimmtes Trope geprägt oder sogar erfunden haben. Solche Fanfictions stammen jedoch aus der Anfangszeit bzw. aus der Hochzeit 2002/03 rund um die Veröffentlichung vor dem fünften Band. Für heutige Leser erscheinen sie oft klischeehaft was daran liegt, dass sie das Klischee erfunden haben.

Es gibt die Fanfiction, die einfach jeder im Fandom kennt. Dazu gehört Marriage Stone von Josephin Darcy bzw. Prince of the Dark Kingdom von Mizuni-sama. Marriage Stone ist berühmt, weil sie unglaublich gut geschrieben ist, aber eines Tages die Autorin spurlos verschwunden ist. Die Geschichte ist nicht fertig, obwohl es kein Anzeichen dafür gegeben hat, dass sie abbricht. Von heute auf morgen war sie einfach weg.

Bei Prince of the Dark Kingdom ist es ähnlich. Hier haben wir jedoch ein Epos, was zu den größten Stories im Fandom zählt und kurz vor Vollendung stand. Sie hat im Grunde alle 7 Bücher nochmal geschrieben. Nur letztes Jahr war auch sie spurlos verschwunden. Man spricht sogar vom Fluch der Giganten. Beides ist jedoch nicht Drarry oder Dramione.

Es gibt einge ganz spezielle Berühmtheit, die nicht so ganz weiß welches Pairing es nun ist. Es soll Drarry sein hat aber auch Ginny/Draco, Hermione/Draco etc. Ich spreche von The Draco Trilogie von der lieben Cassandra Clair. Sie hat im Fanfiction Bereich angefangen und unter anderem diese Trilogie geschrieben. Von ihr stammt auch die Trope Draco in Leather Pants.

Allerdings entwickelte sich die Trilogie zu einem riesigen Skandal. Es stellte sich nämlich heraus, dass Cassandra den Großteil der Story aus einem veröffentlichen Buch kopiert hat und einfach die Namen der Personen geändert hat. Sie hat bis heute nicht zugegeben, dass sie kopiert hat, aber die Beweise sind seitenweise zu lesen. Ich und tausende andere haben es selbst gesehen. Tja, die Story ist daraufhin verschwunden und Cassandra Clair auch, bis sie ein paar Jahre später mit einem veröffentlichen Buch aufgetaucht ist, das auffällige Ähnlichkeiten zur Draco Trilogie hat.

Um TVTropes zu zitieren, all ihre Fanfiction wurden aus dem Internet gelöscht doch man munkelt, dass man sie finden kann wenn man nur weiß, wo man suchen muss ... zum Beispiel hier:

http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Fanfic/TheDracoTrilogy

Du findest die PDF verlinkt am Ende des Eintrags.

Andere "normale" Dramione wären:

We learned th Sea von luckei1

https://www.fanfiction.net/s/3144908/1/We-Learned-the-Sea

Die Story geht sehr tief in die menschlichen Abgründe, hier von Draco, der zu dem gefährlichsten Todesser geworden ist. Er entschließt sich jedoch das zu ändern.

Broken von inadeze22

https://www.fanfiction.net/s/4172243/1/Broken

Da geht es eher um die Psyche von Hermine, die am tiefsten Punkt ihres Lebens angekommen ist. Der einzige, der sich darum kümmert, ist Draco.

Sleeping with the Enemy von Ronie Black

https://www.fanfiction.net/s/1950680/1/Sleeping-With-the-Enemy

Marriage Law Fanfiction. Nicht ganz unproblematisch da sie stellenweise etwas OOC ist, aber guter Schreibstil.

Once upon a Thyme von Zensho

Eine bezaubernde Time Travel Fanfiction, die ein wenig anders verläuft, als andere.

https://www.fanfiction.net/s/1530065/1/Once-Upon-A-Thyme

Only a Pretense von WickedlyAwesomeMe

https://www.fanfiction.net/s/6431906/1/Only-a-Pretense

Hermine täuscht ihren eigenen Tod vor um sich zu schützen, doch sie nimmt auch eine andere Identität an. Eine völlig andere.

Weiter in den Kommentaren. Zuviele Zeichen ... ups

Kommentar von ougonbeatrice ,

Kommen wir zu Drarry. Hier suchst du nach einer berühmten, was nicht gerade einfach ist. Mir ist sofort Sacrifice Saga eingefallen von Lightning on the Wave

https://www.fanfiction.net/u/895946/Lightning-on-the-Wave

Hier wären wir in der Rubrik: episch.

Wie Prince of the Dark Kingdom hat sie auch jedes Buch neu geschrieben, allerdings ist das fertig. Wir haben mehrere Klischees, was aber von der Autorin gewollt ist. Wir haben SlytherinAU für Harry, wir haben den Zwillingsbruder, der eigenlich der Auserwählte sein soll und noch so einige andere Kleinigkeiten. Ich bin kein Drarry Fan aber die Saga hat mich gefesselt.

Eine andere berühmte Geschichte ist Underwater Light von maya

Diese Story war 2011 in der Liste der Must Reads Fanfiction im Harry Potter Bereich erschienen in der Times in einem Artikel von Lev Grossman, Autor von The Magicians. Auch maya ist unter die rofis geganen, weshalb all ihre Stories, im Grunde nur Drarry, aus dem Netz genommen worden sind. Man findet aber eine PDF mit all ihren Werken, darunter Underwater Light.

http://dongues.net/shi-neko/stuffity/The%20Complete%20Works%20of%20Maya.pdf#page...

Table of Contents --

Draco Malfoy, the Amazing Bouncing... Rat? Page 2-179

Chains and Chained Page 190-203

Underwater Light Page 204-769

Loved Those of Great Ambition Page 770-820

Extended Courtship Page 821-843

Flame and Shadow Page 844-881

Hatred Page 882-892

Contempt Page 893-907

Your Every Wish Page 908-946

Dancing Queen Page 947-966

The Professional's Guide to Badgering People Page 967-988

Crouching Lion, Hidden Badger Page 989-1006

How The Badger Has Fallen Page 1006-1021

Dark Side of the Light Page 1022-1091

A Distinctly Different Manner of Finding Prince Charming Page 1092-1117

Draco Malfoy, Ruler of the Universe Page 1118-1142

Quality of Mercy Page 1143-1856

Sirius Black, Super Genius Page 1857-1898

If You've a Ready Mind Page 1899-2127

The Way We Get By Page 2128-2230

Drop Dead Gorgeous Page 2231-2539

Coda to an Epilogue:

Twenty Years Later, or The Kids Are All Right Page 2540-2605



Jap, richtig gesehen. 2600 Seiten. Ich würde dir empfehlen die PDF ein wenig auseinander zu nehmen, falls du weiß, wie das geht. Wenn nicht spring einfach zu Seite 204. Es gibt keine Titelangaben, daher musst du im Table of Contents schauen.

Chains and Chained gehört im Übrigen ebenfalls zu den Berühmten, genauso wie Drop Dead Gorgeous.

Dann gäbe es noch Irrisistable Poison von Rhysenn

http://www.fictionalley.org/authors/rhysenn/IP.html

Das ist eine der ältesten Drarry und gilt als Quintessenz. Allerdings ist auch auf Rhysenn ein schlechtes Bild gefallen, da sie Co-Autorin von der Draco Trilogie war, allerdings schreibt sie ihre Geschichten selber. Es entstand zur selben Zeit wie die Draco Trilogie, also um das Jahr 2001.

Und wenn man Rhysenn sagt, dann muss man auch Snitch von Al erwähnen, denn die beiden haben konkurriert und ist dementsprechen ebenso alt und zählt zu den Begründern des Ships.

http://www.fictionalley.org/authors/al/S.html  


Tissue of Silver von Fearless Diva

http://www.silververse.net/hp/tissue.htm

Auch sie hat ihr eigenes Verse erschaffen, das Silververse. Es spielt in der Zukunft, also nach dem Kampf mit Voldemort. Wurde aber wie die meisten vor Band 5 Geschrieben.


The Cicatrix Cycle by Ivy Blossom

Ebenfalls mehrere Teile, alle Abgeschlossen. Beginnt mit Origin.

http://maywind-recs.livejournal.com/25840.html

Ich könnte weitermachen, aber ich glaube ich habe dich gerade eh schon erschlagen xD Sag Bescheid, wenn du noch mehr möchtest.

Kommentar von bookwhisper ,

Das ist mega nett, dass du mir so viel geschrieben hast und ich werde mir auf jeden Fall ein paar der Fanfictions durchlesen, allerdings ist die die ich suche leider nicht dabei :(

Kommentar von ougonbeatrice ,

Nach der habe ich auch gar nicht gesucht xD Wie gesagt ist beinahe unmöglich die zu finden nur mit der Aussage "berühmte englische Fanfiction", denn die, die ich genannt habe, sind alles berühmte englische Fanfiction, und es gibt noch hunderte mehr. Man müsste wissen, worum es in der FF ging, irgendwelche Details

Antwort
von ViolettaMalfoy, 4

Simply Love - The unbelievabl...

Zum Scheitern verurteilt...?

Antwort
von AaliyahL, 26

Ein paar meiner Favoriten (alle auf englisch):


And We All Fall Down von Rumaan (https://m.fanfiction.net/s/7676352/1/And-We-All-Fall-Down)
Beschreibung: The spring term at Hogwarts starts with a bang with the return of Draco Malfoy, back for his eighth year after a stint in Azkaban. But all is not right with Draco and Head Girl Hermione Granger can't help but get involved. EWE


Eight and Eighth von Marmalade Fever (https://m.fanfiction.net/s/4104460/1/Eight-and-Eighth)
Beschreibung: Up from the ashes of seventh year grow the roses of the eighth. Eight students return for their final year at Hogwarts, and Hermione Granger would never have thought Draco Malfoy could or would be one of those roses. DMHG, EWE Dramione awards winner


Rebuilding von Colubrina (https://m.fanfiction.net/s/11439594/1/Rebuilding)
Beschreibung: Hermione Granger returns to Hogwarts to help rebuild the shattered castle the summer after the war. She and the other summer resident - and eventually their friends - have to come to terms with how the war broke more than just the walls of the building. Follows multiple Hogwarts students through '8th year' and one additional year of early adulthood. COMPLETE.


Tainted By The Past von CelticPagan-3 (https://m.fanfiction.net/s/8388380/1/Tainted-by-the-Past)
Beschreibung: The Golden Trio have saved the Wizarding World & lived to tell the tale. What will they do with a future they never thought they'd get? The boys escape their last childhood restraints, Hermione finishes her education & tries to find a way to escape the future her parents have planned. She develops an unlikely friendship with Draco Malfoy who returns to Hogwarts to escape his own past.


Presque Toujours Pur von ShayaLonnie (https://m.fanfiction.net/s/11153333/1/Presque-Toujours-Pur)
Beschreibung: Bellatrix's torture of Hermione uncovers a long-kept secret. The young witch learns her true origins in a story that shows the beginning and end of the Wizarding wars as Hermione learns about her biological father and the blood magic he dabbled in that will control her future (Slight AU OotP-DH) Dramione - Pureblood!Hermione - Rated M for language, violence, and sexual scenes.



Die ersten sind wahrscheinlich am realistischsten, aber ich kann sie alle nur empfehlen! Besonders die letzte ist sehr gut!

Kommentar von bookwhisper ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community