Frage von Minimuffin3000, 35

Harnwegsinfekt woher kommt sowas?

hallo:) ich w /16j habe einen harnwegsinfekt, und auch Schmerzen im Nieren Bereich . Mein Arzt hat mit jetzt Antibiotikum verschrieben. Von was kommt so ein Infekt?? Ich trinke meist nur knapp 1L am Tag. Und gehe auch nicht oft auf Klo bzw halte länger Zeit (8 oder auch schon mal 14 std. ) auf. Meine Frage: Soll ich so oft wie möglich auf die Toilette oder soll ich es aufhalten? Hat eine der Varianten Nach- bzw. Vorteile? Grüße und Danke für die Antworten!

Antwort
von Wonnepoppen, 28

ziehst du dich "unten herum" zu leicht an, bist du auf einem  kaltem Untergrund gesessen?

Wäre gut, wenn du mehr trinken würdest, vor allem wegen der Nieren u. zurück halten ist nicht gut!

Antwort
von nordseekrabbe46, 35

zieh Dich wärmer an, dickeren Slip und längerer Pullover, Moterradfahrer tragen extra einen Nierengürtel damit sie sich nicht erkälten

Antwort
von ZockerBrothers, 23

Einen HWI kann jeder bekommen.
Dieser entsteht durch in die Harnröhre aufsteigende Keime. Frauen sind für einen HWI allerdings anfälliger, da Frauen eine deutlich kürzere Harnröhre als Männer besitzen.

Antwort
von Segnbora, 22

Wenn du zu selten auf die Toilette gehst, vermehren sich die Bakterien sehr leicht. Nicht zu lange anhalten, sondern gleich gehen!

Antwort
von DeathMagicDoom, 15

Du bist 16 und hast eine 1,5 Jahre alte Tochter? Wie geht das denn?

Kommentar von Minimuffin3000 ,

Es ist nicht meine Tochter;)

Kommentar von DeathMagicDoom ,
Frage von Minimuffin3000, 09.11.2015

Windel läuft aus bei Kleinkind?

Hallo ihr lieben:) Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Es geht um meine kleine Tochter (1,5 j) alt.

Kommentar von DeathMagicDoom ,

Am 09.11. war es aber noch deine Tochter - in irgendeiner Frage wird hier gelogen, daß sich die Balken biegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten