Frage von pipaa5, 33

Harnwegsinfekt Nachuntersuchung?

Hallo, bei mir wurde ein Harnwegsinfekt festgestellt wodurch ich sehr seeeeehr starke Flankenschmerzen bekommem habe. Deshalb verschrieb mit der Arzt AB, welches ich 5 Tage lang einnehmen soll. Bis jetzt habe ich 4 Tage hinter mir und mir gehts soweit wieder ganz gut bis auf die Nebenwirkungen. Nun zu meiner Frage: Sollte ich am Montag dennoch zum Arzt zu einer Nachuntersuchung, ob denn wirklich kein Keim mehr im Urin festgestellt wird? ich frage da das erste AB nicht gewirkt hat und ich aufgrund der starker Schmerzen wieder zum Arzt musste... somit auch Angst habe, dass die Schmerzen wieder kommen könnten (wer diese Schmerzen hatte, wird mich verstehen können) Der Arzt hat bezüglich einer Nachuntersuchung nichts erwähnt.

Antwort
von Tigerin75, 19

Das Antibiotikum jeden falls zu ende nehmen.

Wenns noch zwickt würd ich vorsichtshalber schon nochmal den Urin testen lassen. das dauert ja nicht ewig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten