Frage von alessand024, 57

Harnröhreninfection (eiter/blut)?

Hallo.. habe seit paar tagen (ner woche) höllische schmerzen beim wasser lassen.. nicht im penis nicht im unterleib/blase oder sonst wo.. nur in der röhre.. und das schon seit ca 1woche.. habe es nicht behandeln lassen und bin jetzt etwas misstrauisch da schon blut (nicht nur verfärbung des urins beim wasser lassen) sondern auch im normal zustand.. die letzten tage habe ich immer mit eiter ähnliches sekret zu tun gehabt welches aus trat..

Kann mir da wer weiter helfen? Eine empfehlung?

Es wurde davo kein sex ausgeübt nur ein oralverkehr paar tage vor antritt der schmerzen..

Mittlerweile sind die schmerzen der röhre deutlich spürbar egal ob im sitzen oder gehen.. es ist erträglich aber unangenehm.. jedooch beim urinieren ist es die hölle und mach mir schon richtig gedanken drüber. Kurz zu mir bin M 23!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 19

Hallo! Ab zum Urologen bevor der Schaden immer größer wird.  Und keine Angst für den ist das täglich Brot.

Eine Harnwegsinfektion, es könnte z. B. ein Tripper  ( Gonorrhoe ) genannt sein.

Die ersten Symptome des Tripper treten in der Regel zwei bis drei Tage, manchmal auch zehn Tage, nach der ursächlichen Infektion mit Gonokokken in Form von Schmerzen beim Wasserlassen und einem milchig-eitrigen Ausfluss auf. In etwa zehn Prozent der Fälle verläuft der Tripper im Anfangsstadium jedoch ohne spürbare Symptome.



Quelle und mehr Informationen : 

http://www.geschlechtskrankheiten.de/tripper/

Alles Gute.

Antwort
von Hexe121967, 36

na da würde ich doch glatt mal zum arzt gehen statt erin laienforum zu fragen.

Antwort
von Turbomann, 32

@ alessand024

Kann mir da wer weiter helfen? Eine empfehlung?

Ja dein Urologe, das wäre meine Empfehlung und damit würde ich nicht mehr länger warten an deiner Stelle.

Antwort
von Russpelzx3, 32

Was fragst du dann noch hier? Sofort zum Arzt, das ist doch logisch. Die Entzündung kann bis zu den Nieren wandern, dann wird es erst richtig unangenehm.

Antwort
von sony8, 37

Gah zum artzt der verschreibt dir dann tabletten damit ist es in 1-er woche oder so weg 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Kommt darauf an, was es ist :((

Kommentar von sony8 ,

ist ne einfache harnröhreninfektion sowas klingt immer schlimmer als es ist ;)

Antwort
von FeeGoToCof, 29

Kerl! Du MUSST zum Arzt! Verdaxxt noch mal!!!

Antwort
von lavre1, 28

hmmmmmmm

Ich würde also recht schnell zum Urologen rennen, das hält man ja nicht aus!

Ist mir echt ein rätsel wieso du nicht schon beim Urologen sitzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten